Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Tochter: Diane Kruger hätte fast Paparazzi geschlagen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Tochter: Diane Kruger hätte fast Paparazzi geschlagen!

20. Apr. 2022, 12:00 - Kelly L.

Diane Kruger (45) will ihre Tochter um jeden Preis beschützen! 2018 begrüßte die Schauspielerin gemeinsam mit ihrem Verlobten Norman Reedus (53) ihre kleine Tochter auf der Welt und will diese so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit heraushalten. Daher bat sie die Paparazzi bereits Abstand von ihr und ihrer Tochter zu halten – doch viele der Paparazzi sind wohl sehr hartnäckig. Einmal wäre Diane deswegen fast der Kragen geplatzt!

Im Interview mit The Sunday Times sprach die "Inglourious Basterds"-Darstellerin jetzt über ihre unangenehmen Erfahrungen mit den Fotografen. "Ich hasse es und es macht mich wahnsinnig", wetterte Diane während des Interviews. Vor allem, als die Paparazzi einmal einen Schnappschuss von ihrer Tochter machen wollten, stand sie wohl schon einmal kurz vor einem Ausraster: "Als ich mit meinem Kind zusammen war und sie Fotos von ihr schossen, hätte ich fast ein paar von ihnen geschlagen!"

So weit sei es bislang aber dann doch noch nicht gekommen. Aber wenn es hart auf hart käme, würde sich die gebürtige Niedersächsin wohl definitiv nicht zurückhalten! "Wenn ich die sehe und die mutig genug sind, nicht abzuhauen, dann bin ich zu 100 Prozent eine dieser verrückten Frauen, die quer über die Straße schreit", bemerkte Diane abschließend.

Instagram / dianekruger
Diane Kruger und ihre Tochter im November 2021
ZapatA/MEGA
Diane Kruger im Dezember 2021
Getty Images
Diane Kruger im Juli 2019 in New York
Könnt ihr verstehen, dass Diane wegen der Paparazzi so wütend wird?302 Stimmen
290
Ja, das geht auch echt gar nicht!
12
Nee, so schlimm ist es doch nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de