Anzeige
Promiflash Logo
"Oma Diana": Prinz Harry spricht mit Kindern über seine MamaJohnny Eggitt / Afp via Getty Images, Dominic Lipinski / Afp via Getty ImagesZur Bildergalerie

"Oma Diana": Prinz Harry spricht mit Kindern über seine Mama

21. Apr. 2022, 18:30 - Eyka N.

Sie wird immer eine große Rolle in seinem Leben spielen. Prinz Harry (37) war gerade einmal zwölf Jahre alt, als seine Mutter Prinzessin Diana (✝36) bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam. Inzwischen hat er mit seiner Frau Herzogin Meghan (40) selbst zwei Kinder, auf die er unglaublich stolz ist – seine Tochter Lilibet hat er mit zweiten Namen sogar nach seiner Mama benannt. Jetzt verriet Harry, wie präsent Diana im Leben seiner Kinder ist.

Im Interview mit der US-amerikanischen Journalistin Hoda Korb berichtete Harry, dass er mit seinem Ältesten Archie (2) sehr oft über seine Mutter spreche. "Ich erzähle ihm nicht alles, was passiert ist. Aber er weiß, wer Oma Diana ist", erklärte der Herzog von Sussex. Meghan und er hätten nämlich einige Bilder der Prinzessin in ihrem Haus stehen, die sie mit Archie anschauen würden. So würde ihre Präsenz sie im alltäglichen Leben konstant begleiten.

"Ich spüre ihre Anwesenheit bei fast allem, was ich tue", sprach Harry liebevoll über seine Mutter. In den letzten zwei Jahren, also die Zeit nach seinem Rücktritt, habe sich dieses Gefühl sogar noch mehr verstärkt. "Es ist fast so, als hätte sie ihren Teil mit meinem Bruder erledigt und jetzt hilft sie mir", erklärte der Enkel der Queen (96). Diana habe Prinz William (39) und ihn auf dem Weg zu ihren eigenen Familien begleitet: "Sie wacht also über uns."

Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William 1995 in London
Instagram / sussexroyal
Archie Harrison und sein Vater Prinz Harry
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei den Invictus Games 2022
Hättet ihr gedacht, dass Prinz Harry mit Archie über Diana redet?252 Stimmen
236
Ja natürlich, er will ihr Andenken aufrechterhalten!
16
Nein, das wundert mich etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de