Anzeige
Promiflash Logo
Vor Heiratsantrag: Pete Davidson soll Vertrag unterzeichnenGetty ImagesZur Bildergalerie

Vor Heiratsantrag: Pete Davidson soll Vertrag unterzeichnen

22. Apr. 2022, 19:36 - Sara W.

Kris Jenner (66) sieht offenbar großes Potenzial in Pete Davidson (28). Vergangenes Jahr flogen zwischen dem Komiker und ihrer Tochter Kim Kardashian (41) mächtig die Funken. Seit Herbst zeigen sich die beiden immer wieder turtelnd in der Öffentlichkeit. Nun soll der Comedian angeblich darüber nachdenken, seiner Liebsten die Frage aller Fragen zu stellen. Wie ein Insider verriet, sei Kris davon angetan, jedoch müsse Pete zuvor einen Vertrag unterzeichnen.

"Pete will ihr einen Antrag machen, aber er muss einen Vertrag unterschreiben. Kris ist der Meinung, dass Kim einen Partner braucht, der mit der Familie arbeiten kann und zu ihren langfristigen Zielen passt", plauderte die Quelle gegenüber Heat Magazine aus. Die 66-Jährige wolle, dass Pete sich für die Zukunft an ihre Marke binde und ihr zudem alle Entscheidungen in Bezug auf Heirat und Kinder überlasse.

"Sie weiß, dass Pete ein toller Schwiegersohn sein wird und zugleich eine Bereicherung für das Kardashian Franchise darstellt", betonte der Informant. Die sechsfache Mutter sei daher bereits mit den Vorbereitungen für den Heiratsantrag beschäftigt. Dieser solle spätestens in diesem Sommer stattfinden.

Getty Images
Kris Jenner im September 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Pete Davidson beim Essen
Instagram / flavorflavofficial
Pete Davidson, Kim Kardashian, Flavor Flav und Kris Jenner
Denkt ihr, Pete wird den Vertrag unterzeichnen?1065 Stimmen
431
Ja, er hat schließlich keine andere Wahl.
634
Nee, ich hoffe, er tut das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de