Anzeige
Promiflash Logo
Endlich krebsfrei: Demi Jones (23) lässt sich Tattoo stechenInstagram / demijones1 // Instagram / demijones1Zur Bildergalerie

Endlich krebsfrei: Demi Jones (23) lässt sich Tattoo stechen

1. Mai 2022, 11:00 - Veronika M.

Diesen schweren Lebensabschnitt besiegelt sie mit einem Tattoo! Die britische Love Island-Bekanntheit Demi Jones machte im Mai 2021 schreckliche News publik: Sie war an Schilddrüsenkrebs erkrankt. Nach einigen Operationen und intensiven Behandlungen konnte die junge Frau dann aber im Dezember 2021 glücklich verkünden, dass sie krebsfrei ist. Für ihren Kampf und die Zeit ließ sich Demi nun ein kleines, aber besonderes Tattoo stechen.

Dabei entschied sie sich für ein Motiv, welches oft mit Freiheit, Veränderung und Leben assoziiert wird. Demis Knöchel ziert nun ein kleiner Schmetterling – wie sie ihren Fans auf Instagram zeigte. "Ich habe mich für einen Schmetterling entschieden, welcher für meinen Schilddrüsenkrebs steht", erklärte sie in ihrer Story.

Im gleichen Zuge entschuldigte sie sich dann ironisch bei ihrer Mutter für die Tätowierung. "Tut mir leid, Mama", scherzte Demi. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin entschloss sie wohl ganz spontan während ihres Aufenthalts auf Ibiza zum Tätowierer zu gehen.

Instagram / demijones1
Demi Jones, Reality-TV-Star
Instagram / demijones1
Demi Jones, britischer TV-Star
Instagram / demijones1
Demi Jones, TV-Bekanntheit
Wie findet ihr das Tattoo?62 Stimmen
53
Superschön, vor allem die Bedeutung.
9
Meinen Geschmack trifft das Tattoo nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de