Anzeige
Promiflash Logo
Finale in drei Wochen: Dieses GNTM-Model wirft Heidi raus!Getty ImagesZur Bildergalerie

Finale in drei Wochen: Dieses GNTM-Model wirft Heidi raus!

5. Mai 2022, 21:30 - Simo H.

Heidi Klum (48) sortiert ihre Germany's next Topmodel-Riege Woche für Woche weiter aus! In drei Wochen steht schon das große Finale der beliebten Castingshow an: Am 26. Mai wird die Chefjurorin die Siegerin im Rahmen einer Live-Show in Köln küren. Bis dahin müssen aber noch ein paar Teilnehmerinnen die Modelvilla verlassen. Jetzt machte die GNTM-Chefin Nägel mit Köpfen: Heidi schickte wieder eine Kandidatin nach Hause – und zwar...

Am Ende der 14. GNTM-Folge fällte Heidi ihre gefürchtete Entscheidung: Nach den Challenges mussten die drei leistungsschwächsten Kandidatinnen Lena Denise Krüger (21), Martina Gleissenebner-Teskey (50) und Luca Lorenz (20) wackeln. Eine Teilnehmerin bildete jedoch das Schlusslicht. "Ich habe heute leider kein Foto für dich, Lena", verkündete Heidi den Exit. Trotzdem sei die Modelmama ein großer Fan des Curvy-Models. "Du hast uns alle inspiriert!", verabschiedete sie sich von ihrem Schützling.

Wie ging es Lena kurz nach ihrem GNTM-Aus? Zwar rollten bei der BWL-Studentin einige Tränen – doch die Freude über die bisherigen Erfolge überwogen offenbar. "Klar, es ist sehr, sehr ärgerlich", machte sie deutlich, doch betonte zudem: "Aber es ist echt okay für mich."

Getty Images
Heidi Klum im April 2022 in Santa Monica
Instagram / lena.gntm22.official
Lena Denise Krüger im April 2022
Instagram / lena.gntm22.official
Lena Denise Krüger, GNTM-Kandidatin 2022
Findet ihr Heidis Entscheidung gerechtfertigt?1659 Stimmen
738
Ja, Lena war in dieser Woche einfach am schwächsten...
921
Nee, eine andere Kandidatin hätte rausfliegen sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de