Anzeige
Promiflash Logo
Campinos Sohn (18) interessiert Karriere seines Papas kaumGetty ImagesZur Bildergalerie

Campinos Sohn (18) interessiert Karriere seines Papas kaum

8. Mai 2022, 17:30 - Elena R.

Mit seinem Werdegang kann Campino (59) seinen Sohn wohl nicht beeindrucken. Als Frontsänger der Band Die Toten Hosen feierte der Musiker nicht nur eine Menge Erfolge, sondern hat auch allerhand erlebt. Sein Sohn Lenn Julian schlägt einen ganz anderen Weg ein. Er arbeitet als Model und lief sogar schon bei der Fashion Week in Mailand über den Laufsteg. Von der Karriere seines Papas will der 18-Jährige hingegen kaum etwas wissen.

Im Interview mit Bild am Sonntag plauderte Campino über seinen Spross. Mit ihm kann er sich allerdings kaum über seine wilde Jugend unterhalten. "Die Neugier meines Sohnes ist in diesem Bereich extrem gedeckelt. Der klebt nicht an meinen Lippen, um zu erfahren, wie geil es früher war", erzählte der 59-Jährige. Der Musiker findet dieses Desinteresse aber gesund. "Wäre das nicht schlimm, wenn er alles aufsaugen würde, was ich getan habe oder heute tue?", fragte er sich.

Stattdessen sprechen Vater und Sohn über ganz andere Themen: "Meistens über irgendwelche kleinen Schwierigkeiten, aus denen ich ihm heraushelfen soll." Später könne sein Nachwuchs durchaus Interesse an seiner Vergangenheit entwickeln, doch im Moment solle Lenn Julian mit einem "gesunden Gefühl von Sorg- und Respektlosigkeit" durchs Leben gehen.

Getty Images
Campino und Die Toten Hosen bei "Menschen 2019"
Getty Images
Campino im Oktober 2012
Getty Images
Campino bei der Berlinale 2019
Was sagt ihr zu Lenn Julians Desinteresse?518 Stimmen
184
Hm, finde ich schade. Mich würde das total interessieren, was mein Papa erlebt hat!
334
Kann ich verstehen. Mit 18 hat man andere Sorgen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de