Anzeige
Promiflash Logo
Mehrfach vergewaltigt: Selma Blair spricht über dunkle Zeit!Getty ImagesZur Bildergalerie

Mehrfach vergewaltigt: Selma Blair spricht über dunkle Zeit!

12. Mai 2022, 9:18 - Marlene W.

Selma Blair (49) spricht über eine der schlimmsten Zeiten ihres Lebens! Die US-amerikanische Schauspielerin sprach stets offen über ihr Privatleben. Vor einigen Jahren gab sie bekannt, an Multiple Sklerose erkrankt zu sein. Seitdem gibt sie ihren Fans regelmäßig Updates zu ihrer Gesundheit. Auch aus ihrer Vergangenheit macht die "Natürlich blond"-Darstellerin kein Geheimnis. Selma erlebte nämlich einen schrecklichen Albtraum: Sie wurde vergewaltigt!

In ihrem Buch "Mean Baby" gewährt die Hollywood-Berühmtheit Einblicke in ihre Kindheit, Jugend auch ihr Studium. Im Interview mit People sprach Selma über die Erlebnisse, die sie darin verarbeitet. Bereits mit sieben Jahren kam die TV-Darstellerin das erste Mal mit Alkohol in Verbindung. Auf einem College-Ausflug nutzten zwei Studenten ihre Alkoholsucht aus und taten ihr Schlimmes an. "Ich weiß nicht, ob sie mich beide vergewaltigt haben [...] ich machte mich klein und still und wartete darauf, dass es vorbei war", offenbarte Selma. In dieser Nacht vergingen sich die beiden Studenten angeblich nicht nur einmal an ihr. "Ich wünschte, ich könnte sagen, dass das, was mir in dieser Nacht passiert ist, ein Einzelfall war, aber das war es nicht", schilderte die 49-Jährige weiter.

Selma ist wegen ihrer dunklen Vergangenheit bis heute in therapeutischer Behandlung. Jedoch wollte sie dieses einschneidende Erlebnis auch mit der Öffentlichkeit teilen. "Ich hatte jahrelang so viel Scham und Schuldgefühle deswegen. Umso dankbarer bin ich, dass ich mich sicher genug gefühlt habe, es doch zu Papier zu bringen", gab die "Eiskalte Engel"-Darstellerin preis.

Instagram / selmablair
Selma Blair im Februar 2021
Getty Images
Schauspielerin Selma Blair im September 2021
Instagram / selmablair
Selma Blair im Juni 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de