Was für eine Promidichte beim großen Halbfinale von Let's Dance! Am Freitagabend kämpften die vier verbliebenden Stars mit ihren Profitänzern um den Einzug in das Finale der beliebten Tanzshow. Kurz vor dem Showdown musste Moderatorin Amira Pocher (29) das Parkett in Köln Ossendorf räumen. Neben dem Publikum zitterten aber auch einige VIPs mit der Frau von Oliver Pocher (44) mit: In den ersten Reihen von "Let's Dance" saßen unter anderem Ex-Finalist Moritz Hans (26) und viele mehr!

In der Instagram-Story von Host Victoria Swarovski (28) konnten Fans den einen oder anderen prominenten Gast abseits der Tanzfläche erspähen. So schaute auch der "Let's Dance"-Zweitplatzierte aus dem Jahr 2020 vorbei und feuerte die Kandidaten an. Aber auch YouTuberin Shanti Tan und die in der vergangenen Woche ausgeschiedene Sarah Mangione (31) beehrten die Show. Von den Profis waren dieses Mal wieder Valentin Lusin (35), Malika Dzumaev, Evgeny Vinokurov (31) und noch einige andere im Publikum vertreten.

Amira hat letztendlich all diese Unterstützung nichts gebracht – sie musste die Show verlassen. Und das stimmte sie ziemlich traurig! "Ich hätte mich so auf das Finale gefreut, wir hatten so ein tolles Thema. Dass wir das jetzt nicht dürfen, ist schon schade", erklärte sie nach der Show gegenüber RTL.

Amira Pocher und Massimo Sinató im "Let's Dance"-Halbfinale 2022
Getty Images
Amira Pocher und Massimo Sinató im "Let's Dance"-Halbfinale 2022
Shanti Tan bei "Let's Dance" 2022
Instagram / victoriaswarovski
Shanti Tan bei "Let's Dance" 2022
Amira Pocher und Massimo Sinató nach ihrem "Let's Dance"-Exit
Getty Images
Amira Pocher und Massimo Sinató nach ihrem "Let's Dance"-Exit
Habt ihr all diese Promis im Publikum erspähen können?473 Stimmen
276
Ja, und sogar noch mehr.
197
Nein, ich habe da nicht so drauf geachtet...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de