Sie ist schon gestylt wie eine Große! Im März des vergangenen Jahres erfüllte sich Cheyenne Ochsenknecht (21) ihren Kinderwunsch und begrüßte mit ihrem Verlobten Nino ihr erstes Kind auf der Welt. Die kleine Mavie (1) ist seitdem der ganze Stolz ihrer Eltern – trotzdem sind Bilder mit ihr eher eine Seltenheit. Jetzt Cheyenne teilte wieder ein Foto mit ihrer Tochter – und die hatte eine ganz besonders süße Frisur!

Auf Instagram postete die Influencerin zwei Bilder, auf denen sie ihre Tochter an einem See auf dem Arm hält. Während Cheyenne darauf eine entspanntes Outfit – bestehend aus einer grauen Leggings und einem passenden Croptop – trägt, ist Mavie in einen süßen rosafarbenen Zweiteiler mit Micky-Maus-Druck gekleidet. Besonders fallen jedoch die Haare der Kleinen auf: Mavie hat vier kleine Zöpfe, die ihr wild vom Kopf abstehen. "Mini-Me", schrieb die Tochter von Uwe Ochsenknecht (66) zu den Fotos.

Die Fans waren ganz begeistert von der niedlichen Frisur und kommentierten fleißig. "Super Frisur bei der Kleinen", schrieb zum Beispiel ein User und versah den Kommentar mit einem Herz-Emoji. Und auch Panagiota Petridou (42) war ganz verzückt von dem Haarstyle: "Süße Maus!"

Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie und ihrem Verlobten Nino
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie und ihrem Verlobten Nino
Cheyenne Ochsenknecht, Model
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht, Model
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Tochter Mavie
Wie gefällt euch Mavies Frisur?79 Stimmen
51
Die ist wirklich total süß!
28
Na ja, mir gefallen die Zöpfe jetzt nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de