Anzeige
Promiflash Logo
Abfuhr vor dem Traualtar: "Liebe im Sinn"-Isabella sagt NeinSAT.1/Rudolf WernickeZur Bildergalerie

Abfuhr vor dem Traualtar: "Liebe im Sinn"-Isabella sagt Nein

17. Mai 2022, 13:30 - Tamina F.

Isabella Detlaf und Daniel Rickert waren nicht auf einer Wellenlänge! Bei Liebe im Sinn – Das Heiratsexperiment haben sich die Kandidaten nur über ihre Sinne kennengelernt. Neben sechs anderen Paaren haben sich auch die einstige Take Me Out-Teilnehmerin und der gebürtige Gelsenkirchener in der Show verlobt, ohne sich vorher gesehen zu haben. In der vergangenen Folge sind die zwei gemeinsam vor den Traualtar getreten. Am Ende entschied sich Isabella jedoch dafür, Daniel nicht zu heiraten.

Isabella und Daniel haben eine ziemlich turbulente Zeit hinter sich. Obwohl sich die beiden vor ihrer Verlobung gut miteinander verstanden hatten, kam es zum Ende des Experiments immer häufiger zu Streitereien. Auf die Frage, ob sie Daniel heiraten möchte, antwortete die Blondine deshalb mit "Nein". "Ich kann das nicht. [...] Du bist einfach ein schwieriger Fall und ich bin auch kein leichter Fall", lachte die 36-Jährige und erklärte weiter, dass der Funke in der kurzen Zeit einfach nicht übergesprungen sei. Trotzdem kann sich Daniel vorstellen, weiterhin mit Isabella in Kontakt zu bleiben.

Im Gegensatz zu den anderen Hochzeiten fand die Zeremonie von Isabella und Daniel nur in einem sehr kleinen Kreis statt. Während die gebürtige Hamburgerin drei Freundinnen im Schlepptau hatte, hatte der 35-Jährige bloß seinen Bruder dabei. Die Eltern der beiden Verlobten waren hingegen nicht dabei.

Instagram / isabellamariala
Isabella Detlaf, Reality-TV-Kandidatin
SAT.1/Rudolf Wernicke
Daniel Rickert und Isabella Detlaf
SAT.1 / Rudolf Wernicke
Isabella und Daniel bei "Liebe im Sinn"
Habt ihr damit gerechnet, dass Isabella Nein sagt?547 Stimmen
527
Ja, das hat man schon im Voraus gemerkt.
20
Ne, mich hat das schon überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de