Anzeige
Promiflash Logo
Mathias Mester schwärmt: "Let's Dance" ist wie eine FamilieGetty ImagesZur Bildergalerie

Mathias Mester schwärmt: "Let's Dance" ist wie eine Familie

18. Mai 2022, 17:00 - Kaja W.

Mathias Mester (35) scheint seine Zeit bei Let's Dance in vollen Zügen zu genießen. Am kommenden Freitag tritt der ehemalige Leichtathlet im großen Finale der Tanzsendung gegen Janin Ullmann (40) und René Casselly (25) an. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Renata Lusin (34) muss er sich dann gegen die anderen zwei Paare durchsetzen. Doch augenscheinlich herrscht zwischen den Finalisten kein erbitterter Konkurrenzkampf. Im Promiflash-Interview schwärmte Mathias nun von seinen "Let's Dance"-Kollegen.

Der 35-Jährige plauderte im Gespräch mit Promiflash aus, dass er sich schon sehr auf die finale Sendung freue. In erster Linie sei es ihm wichtig, während der Vorbereitungen noch mal intensiv Zeit mit all den Leuten zu verbringen, mit denen er in den letzten Wochen viel erlebt hat. "Wir sind hier zu einer richtigen kleinen 'Let’s Dance'-Familie zusammengewachsen und haben uns gegenseitig schätzen gelernt", erzählte Mathias. Dennoch habe er auch etwas Bammel vor den drei Tänzen, die er am Freitag aufs Parkett legen muss. "Das ist nicht ganz so einfach, aber wir kriegen das hin. Wir geben alles dafür", versicherte der gelernte Bürokaufmann. Doch auch die anderen Finalisten werden versuchen, ihre bis dato beste Choreo auf die Beine zu stellen – da ist sich der Coesfelder sicher. "Es wird auf jeden Fall ein ganz, ganz starkes Finale werden", versprach er.

Dass er es bis in die Endrunde der Tanzshow geschafft hat, sei für Mathias alles andere als selbstverständlich. Als sich der einstige Sportler auf die "Let's Dance"-Reise begeben hat, habe er gehofft, nicht als Erster rauszufliegen. Deswegen habe er jede weitere Sendung sozusagen als "Zugabe" gesehen. "Ich bin allen, die an mich geglaubt und mich motiviert haben, unheimlich dankbar", hielt Mathias abschließend fest.

Getty Images
Renata Lusin und Mathias Mester bei "Let's Dance" 2022
RTL / Guido Engels
Die "Let's Dance"-Finalisten 2022
RTL / Stefan Gregorowius
Renata Lusin und Mathias Mester bei "Let's Dance"
Hättet ihr gedacht, dass sich die "Let's Dance"-Kandidaten so gut miteinander verstehen?122 Stimmen
112
Ja, schließlich verbringen sie unglaublich viel Zeit miteinander.
10
Nein! Ich dachte, es würde schon etwas Konkurrenzkampf herrschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de