Anzeige
Promiflash Logo
Mathias bekommt im "Let's Dance"-Finale erstmals 30 Punkte!Getty ImagesZur Bildergalerie

Mathias bekommt im "Let's Dance"-Finale erstmals 30 Punkte!

20. Mai 2022, 20:54 - Veronika M.

Er hat es geschafft – und das im Finale! Mathias Mester (35) begeistert seit Wochen in der Tanzshow Let's Dance mit seinen Auftritten. Egal, ob es eine Salsa war oder eine Rumba – der ehemalige deutsche Leichtathlet lieferte stets ab. Doch die 30 Punkte bekam er von der Fachjury rund um Joachim Llambi (57) bisher trotzdem nicht. Nun steht er gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Renata Lusin (34) im Finale und es kam zum Wow-Moment: Mit seinem Lieblingstanz staubte Mathias nun endlich die volle Punktzahl ab!

Im heutigen Finale tanzte er als zweiten Tanz den Paso Doble zu "The Final Countdown" von Europe. Die Choreo sorgte bereits vor Wochen für tosenden Applaus – und von Llambi, Jorge Gonzalez (54) und Motsi Mabuse (41) bekam er damals schon stolze 25 Punkte. Doch jetzt im Finale legte er noch eine Schippe drauf: Mathias sahnte 30 Punkte ab – inklusive großem Lob von der Jury.

"Das war euer bester Tanz", schwärmte Motsi zum Beispiel. Und die Profitänzerin Renata fand danach nur liebe Worte für ihren diesjährigen Partner. "Für mich haben wir jetzt schon gewonnen. [...] Die wahre Größe trägst du im Herzen", meinte sie stolz zu Mathias.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury im Finale 2022
Getty Images
Janin Ullmann, Zsolt Sándor Cseke, Victoria Swarovski, Renata Lusin und Mathias Mester
Getty Images
Mathias Mester und Renata Lusin im "Let's Dance"-Finale
Fandet ihr auch, dass der Paso Doble zu "The Final Countdown" Mathias bester Tanz war?288 Stimmen
223
Ja, definitiv – das war der Hammer!
65
Ich finde, er hat schon mal besser performt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de