Anzeige
Promiflash Logo
Boris Becker: Wird er jetzt durch seine Gefängniszeit reich?Getty ImagesZur Bildergalerie

Boris Becker: Wird er jetzt durch seine Gefängniszeit reich?

24. Mai 2022, 17:12 - Luisa K.

Was plant er in seiner Zeit im Gefängnis? Der 29. April 2022 war für Boris Becker (54) vorerst der letzte Tag in Freiheit. Er wurde wegen Steuerhinterziehung zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt und musste direkt nach der Urteilsverkündung in den Knast. Laut seinem Anwalt geht es Boris den Umständen entsprechend gut. Nach diesen Neuigkeiten dürfte der ehemalige Tennisprofi aber wieder blendende Laune haben.

Ein Insider hat jetzt gegenüber Bunte verraten, dass Boris ein großes Projekt bevorstehen würde. So soll der britische Fernsehsender Sky UK eine Dokumentation über die Tennislegende planen, die seine Zeit hinter Gittern abbilden soll. Bei dem Millionenprojekt soll es für Boris ein Honorar von rund 590 000 Euro geben.

Doch das ist noch längst nicht alles: Bereits in den letzten drei Jahren arbeitete Boris an einer Dokumentation zusammen mit den erfolgreichen Filmemachern Alex Gibney und John Battsek. Die Produktion soll nach seiner Entlassung vollendet werden. Außerdem schreibe der 54-Jährige an einer Art Gefängnis-Tagebuch – damit soll er sogar schon begonnen haben. Auch hierfür soll Boris angeblich kräftig entlohnt werden.

Getty Images
Boris Becker, 2016 in Köln
Getty Images
Boris Becker, ehemaliger Tennisprofi
Getty Images
Boris Becker, ehemaliger Tennisprofi
Wie würdet ihr eine Dokumentation über Boris Becker im Gefängnis finden?534 Stimmen
199
Total spannend! Die würde ich mir auf jeden Fall anschauen.
335
Na ja, das würde ich mir nicht geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de