Anzeige
Promiflash Logo
Queen-Gottesdienst: Boris Johnson bei Ankunft ausgebuhtGetty ImagesZur Bildergalerie

Queen-Gottesdienst: Boris Johnson bei Ankunft ausgebuht

3. Juni 2022, 10:42 - Promiflash Redaktion

Die britische Bevölkerung ist offenbar gar nicht gut auf Boris Johnson (57) zu sprechen. Der in New York City geborene Brite ist seit Juli 2019 Premierminister des Vereinigten Königreichs. In seiner politischen Karriere machte sich der Publizist nicht gerade beliebt. So sorgte er zum Beispiel maßgeblich für den Brexi, den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union, was von vielen Briten nicht befürwortet wurde. Außerdem geriet er in Verruf, weil er während eines harten Lockdowns mit seinen Mitarbeitern gefeiert haben soll. Jetzt ließ sich Boris beim 70. Thronjubiläum der Queen (96) blicken – und wurde ausgebuht!

Am Freitagnachmittag findet ein Gottesdienst im Rahmen des Thronjubiläums in der St.-Pauls-Kathedrale in London statt. An diesem nehmen nicht nur die Mitglieder des britischen Königshauses teil. Auch Boris Johnson erschien mit seiner Frau Carrie Symonds vor der Kirche. Doch nett wurde das Paar nicht empfangen. Das Publikum buhte es lautstark aus!

"Boris Johnson wird ausgebuht. Kein Wunder, dass die Queen ihn meidet", lachte ein User auf Twitter. "Unser schwachsinniger Premierminister sollte heute nicht in der St.-Pauls-Kathedrale sein. Er ist eine Schande", schimpfte ein anderer über den Politiker. Erst kürzlich wurde Boris bei einem Besuch in Nordirland von rund 200 Menschen ausgebuht. Unter den Demonstranten befanden sich unter anderem Brexit-Gegner.

Getty Images
Boris Johnson und Carrie Symonds
Getty Images
Carrie Johnson und Boris Johnson vor der St.-Pauls-Kathedrale in London
Getty Images
Boris Johnson, ehemaliger Premierminister des Vereinigten Königreichs
Wie findet ihr es, dass Boris Johnson vor dem Gottesdienst ausgebuht wurde?269 Stimmen
67
Das ist schon ein bisschen gemein.
202
Ich finde es gerechtfertigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de