Anzeige
Promiflash Logo
Zwei Jahre nach Trennung: Julianne Houghs ist nun geschiedenGetty ImagesZur Bildergalerie

Zwei Jahre nach Trennung: Julianne Houghs ist nun geschieden

10. Juni 2022, 22:00 - Janine R.

Es ist endgültig vorbei! Julianne Hough (33) und Brooks Laich (38) gaben sich im Juli 2017 das Jawort. Doch nach drei Jahren Ehe mussten die beiden aufgrund ihrer Differenzen einsehen, dass es besser ist, getrennte Wege zu gehen. Denn Gerüchten zufolge soll sich die Schauspielerin unter anderem nach mehr Freiraum und Unabhängigkeit gesehnt haben, weshalb sie sich letztendlich von dem Eishockeyspieler scheiden ließ. Nun steht es auch schwarz auf weiß geschrieben: Die Scheidung von Julianne und Brooks ist nun endlich rechtskräftig.

Sechs Monate nach der Bekanntgabe ihrer Trennung reichte die "Footloose"-Darstellerin die Scheidung von dem NHL-Spieler ein. Über die Gründe des Liebes-Aus wurde viel spekuliert, letztendlich sollen aber mehrere Differenzen dazu geführt haben. Laut TMZ hat das US-amerikanische Gericht nun den Wunsch der beiden erfüllt: Am vergangenen Freitag ging der Antrag endlich durch, wodurch Julianne und Brooks ganz offiziell nicht mehr Mann und Frau sind. Welche Vereinbarungen getroffen wurden, ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Damit beginnt für die "Burlesque"-Darstellerin ein neuer Lebensabschnitt. Zusätzlich zu ihrem offiziellen Single-Status ist die 33-Jährige umgezogen! "Dies ist der Ort, an dem ich über mein Leben und dieses nächste Kapitel nachdenke", teilte Julianne ihren Fans auf Instagram mit.

Getty Images
Julianne Hough und Brooks Laich im März 2018
Instagram / juleshough
Julianne Hough, Schauspielerin
Getty Images
Julianne Hough im Dezember 2019
Wie findet ihr es, dass die Scheidung der beiden endlich offiziell ist?76 Stimmen
33
Schade, ich habe immer noch auf ein Liebescomeback gehofft!
43
Ich finde es gut, das wurde echt mal Zeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de