Anzeige
Promiflash Logo
Sylvie Meis gönnt sich ein paarmal im Jahr Beauty-EingriffeGetty ImagesZur Bildergalerie

Sylvie Meis gönnt sich ein paarmal im Jahr Beauty-Eingriffe

11. Juni 2022, 9:48 - Isabella F.

Sie spricht offen und ehrlich über ihre kleinen Schönheitseingriffe! Sylvie Meis (44) macht seit einigen Jahren schon keinen Hehl mehr daraus, dass sie öfters mal ihr Äußeres tunt. Bereits mit Mitte 30 hat die Beauty angefangen, mit Fillern und Co. etwas nachzuhelfen. Doch wie sieht es heute aus? In einem Interview verrät Sylvie nun, wie oft sie zurzeit Beauty-Behandlungen über sich ergehen lässt!

Im Interview mit Bild berichtet die 44-Jährige, was ihre Beauty-Eingriff-Routine ist. "Im Gesicht benutze ich Hyaluron-Filler – also an den Wangenknochen, Lippen und Kinn-Kiefer. Ich möchte damit natürlich schön wirken und ein natürliches Ergebnis erzielen", verrät Sylvie offen und fügt hinzu: "Ein bis zweimal im Jahr gucke ich, was ich noch optimieren muss. Ich werde auch älter, sehe nicht mehr aus wie vor drei oder vier Jahren."

Dass die Moderatorin heute so offen darüber sprechen kann, hat einen bestimmten Grund: Für sie war es wie eine Art Befreiung! "Dass ich darüber rede, zeigt auch, dass ich mir selbst als Frau die Freiheit gönne. Und ich finde, das sollten alle Frauen so machen!", erzählte sie im vergangenen Jahr gegenüber Promiflash.

Getty Images
Sylvie Meis im November 2019 in Baden-Baden
Instagram / CeB5NhYIscg
Sylvie Meis im Mai 2022
MEGA
Sylvie Meis im April 2022
Wie findet ihr es, dass sie so offen darüber spricht?563 Stimmen
512
Total gut und authentisch!
51
Ich hätte mich das nicht getraut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de