Anzeige
Promiflash Logo
Bradley Cooper ehrlich: Er war jahrelang kokainsüchtig!Getty ImagesZur Bildergalerie

Bradley Cooper ehrlich: Er war jahrelang kokainsüchtig!

15. Juni 2022, 6:00 - Kaja W.

Bradley Cooper (47) findet offene Worte. Seit mittlerweile 13 Jahren gehört der in Philadelphia geborene Hottie zu den ganz Großen in Hollywood. Neben der Schauspielerei ist er seit 2018 auch als Filmemacher sehr erfolgreich. So war sein Regiedebüt A Star Is Born im Jahr darauf achtmal für einen Oscar nominiert. In seinem Leben machte Irina Shayks (36) Ex-Freund jedoch auch schwere Zeiten durch. Jetzt gestand Bradley, dass er jahrelang kokainabhängig war.

Diese offene Aussage machte der 47-Jährige nun im Rahmen des "Smartless"-Podcasts gegenüber den Hosts Jason Bateman (53), Will Arnett (52) und Sean Hayes. Der "Nightmare Alley"-Darsteller begann zu erzählen, dass er sich kurz nach seinem Exit bei "Alias – Die Agentin" verloren gefühlt habe und nach Kokain süchtig gewesen sei. Grund für seine Abhängigkeit sei damals der ausbleibende Ruhm gewesen. "Ich kam in keinen Club rein, kein Mädchen wollte mich haben. Ich war total deprimiert", gestand Bradley. Damals habe er auch kein Selbstwertgefühl gehabt.

"Ich musste also all diese Dinge durchmachen, bevor der Ruhm überhaupt eine Rolle in meinem Alltag spielte. All das geschah vor all dem", versicherte der Vater einer Tochter. Erst die Veränderung seines Lebensstils habe ihm quasi den Weg zu seinem Durchbruch mit "Hangover" geebnet. Bereits 2013 hatte Bradley in einem Interview berichtet: "Wenn ich so weitergemacht hätte, hätte ich mein ganzes Leben sabotiert".

Getty Images
Bradley Cooper, Schauspieler
Getty Images
Bradley Cooper im März 2022
Getty Images
Bradley Cooper bei der "Joker"-Premiere in Toronto, September 2019
Wie findet ihr es, dass Bradley so offen über seine Kokainabhändigkeit spricht?491 Stimmen
477
Gut! So zeigt er, dass auch bei Hollywood-Stars nicht immer alles perfekt im Leben verläuft.
14
Nicht gut! Ich finde, solch ein Thema sollte man nicht in der Öffentlichkeit breittreten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de