Anzeige
Promiflash Logo
Nach Geburt von zweitem Kind: Kim Gloss plant Beauty-OPInstagram / kim_glossofficialZur Bildergalerie

Nach Geburt von zweitem Kind: Kim Gloss plant Beauty-OP

18. Juni 2022, 17:12 - Alessa A.

Sie kann es einfach nicht lassen. Kim Gloss (29) verriet Anfang des Jahres, dass sie mit ihrem Mann Alexander Beliaikin ein Kind erwartet. Ein Detail scheint sie während der Schwangerschaft besonders zu stören: Die Beauty muss mit ihren Schönheitsoperationen eine Pause einlegen. Vor allem ihre regelmäßigen Botox-Unterspritzungen muss sie erst mal pausieren. Doch die Sängerin hat schon ein klares Ziel vor Augen – direkt nach dem Stillen wird sich Kim erneut unters Messer legen.

Auf Instagram machte Kim am Mittwoch eine Fragerunde. Einer ihrer Fans wollte wissen, ob sie noch eine Brust-OP machen lassen würde. Ihre Brüste hat sich die ehemalige DSDS-Teilnehmerin nämlich schon einmal machen lassen. Warum also nicht noch einmal? Der Meinung ist Kim wohl auch, denn ihre Antwort lautete: "Das plane ich tatsächlich für nach dem Stillen."

Tatsächlich wird es für Kim sogar noch früher eine Operation geben– wenn auch aus etwas anderen Gründen. Die Polin wird ihr Kind nicht natürlich auf die Welt bringen, sondern per Kaiserschnitt. Das wolle sie, um das Risiko einer Komplikation zu verringern: "Und ja, mir war auch wichtig, dass der Intimbereich unversehrt bleibt und somit das Sexualleben nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Realtalk."

Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss und Alexander Beliaikin im Februar 2022
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss, Influencerin
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im April 2022 in Dubai
Seid ihr überrascht, dass Kim bereits plant, ihre Brüste wieder machen zu lassen?977 Stimmen
370
Ja, ich dachte, sie hat jetzt erst mal andere Sorgen.
607
Nein, das war doch ganz klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de