Anzeige
Promiflash Logo
Kein Konzert für die Queen: Adele sagte Thronjubiläum ab!Sascha Steinbach / Getty Images, Andrew Matthews - WPA Pool / Getty ImagesZur Bildergalerie

Kein Konzert für die Queen: Adele sagte Thronjubiläum ab!

20. Juni 2022, 17:00 - Eyka N.

Adele (34) hatte wohl keine Lust, für Queen Elizabeth II. (96) aufzutreten! Zum 70. Thronjubiläum der britischen Monarchin wurde London Anfang Juni in einen Ausnahmezustand versetzt: Mehrere Tage lang wurde die lange Regentschaft mit verschiedenen Events gewürdigt. Auch ein großes Konzert stand auf dem Programm, bei dem beispielsweise Ed Sheeran (31), Alicia Keys (41) oder auch die Band Queen für sie sangen. Doch eine wollte offenbar nicht dabei sein: Adele lehnte die Anfrage für das Thronjubiläum ab!

"Man hat den Veranstaltern gesagt, dass sie es nicht machen kann. Als Ausrede wurden Terminprobleme oder etwas Ähnliches genannt", berichtete eine Quelle Daily Mail. Das habe für viel Verwunderung gesorgt, weil die Sängerin bereits eine besondere Auszeichnung von der Queen erhalten hatte: 2013 wurde sie für ihre musikalischen Verdienste für das Königreich mit dem höchsten britischen Orden geehrt. Dass Adele trotz dieser besonderen Anerkennung der Queen nicht für sie singen wollte, kann sich der Insider nicht erklären: "Wie oft hat man schon die Gelegenheit, vor dem Buckingham Palace für die Queen aufzutreten?"

Doch Adele ist nicht die einzige, die das Jubiläum trotz Anfrage ablehnte. Auch Harry Styles (28) sollen die Veranstalter sich für die Party gewünscht haben – doch auch er schlug das Angebot aus. Ein Insider berichtete Express, dass das ehemalige One Direction-Mitglied wegen seiner Tour und der Vorbereitung für sein Album zu sehr im Stress gewesen sei.

Getty Images
Adele, Sängerin
Getty Images
Queen Elizabeth II. im Juni 2022
Getty Images
Die Bühne beim 70. Thronjubiläum der Queen im Juni 2022
Könnt ihr verstehen, dass Adele das Angebot ausgeschlagen hat?504 Stimmen
163
Ja, sie wird wohl einfach wirklich keine Zeit gehabt haben!
341
Nein, das kann sie vor allem nach ihrer Ehrung doch nicht machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de