Anzeige
Promiflash Logo
"Hat Staffel ruiniert": Siegerin Lou-Anne über Kritk an GNTMFranziska Krug/Getty Images for Ernsting's familyZur Bildergalerie

"Hat Staffel ruiniert": Siegerin Lou-Anne über Kritk an GNTM

21. Juni 2022, 9:48 - Sara W.

Lou-Anne Gleissenebner-Teskey (19) kann die Kritik an Germany's next Topmodel nicht nachvollziehen. In den vergangenen Wochen meldeten sich vermehrt ehemalige Teilnehmerinnen der beliebten Castingshow und übten Kritik an dem Format. Die gebürtige Österreicherin nahm ebenfalls an der Sendung teil und schaffte es in der diesjährigen Staffel sogar bis zum Sieg. Doch wie Lou-Annes im Promiflash-Interview verriet, trübte die Kritik ihre Freude.

"Es war schon ein bisschen schade, dass das so am Ende gekommen ist, weil das ein bisschen unsere Staffel ruiniert hat", erklärte die 19-Jährige gegenüber Promiflash bei der Ernsting's family Fashion Show in Hamburg. Sie habe nämlich ganz andere Erfahrungen bei der Show gemacht. "Ich persönlich habe es überhaupt nicht so erlebt", betonte das Model. Sie könne auch nicht verstehen, wieso viele denken, dass Momente, wie der Streit zwischen ihr und ihrer Mutter geskripted gewesen seien.

Aber nicht nur die GNTM-Siegerin hat kein Verständnis für die Vorwürfe gegen GNTM. Auch ihre Mutter Martina (51) und Teilnehmerin Inka (20) stehen nach wie vor hinter dem Format. "Ich finde die Leute, die da so schlecht drüber geredet haben, haben nicht so mit einbezogen, dass man eben weiß, dass es eine Fernsehshow ist und dass man auch weiß, dass Sachen reingeschnitten werden, die nicht so gemeint waren", verteidigte Inka die Castingshow.

Franziska Krug/Getty Images for Ernsting's family
Lou-Anne auf dem Laufsteg für Ernsting's family
Franziska Krug/Getty Images for Ernsting's family
Lou-Anne und Martina Gleissenebner-Teskey bei der Ernsting's family Fashion Show, 2022
Instagram / inka.gntm22.official
Inka, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2022
Könnt ihr Lou-Annes Frust nachvollziehen?1246 Stimmen
864
Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass das einen runterzieht.
382
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de