Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Avengers: Endgame": Chris Evans nahm sieben Kilo ab!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach "Avengers: Endgame": Chris Evans nahm sieben Kilo ab!

21. Juni 2022, 8:12 - Mandy B.

Chris Evans (41) plaudert über seinen Gewichtsverlust! Der Filmstar ist bekannt für seine Rolle des Steve Rogers aka Captain America. Für den perfekten Superhelden-Body in den Marvel-Filmen musste Chris genau wie seine Co-Stars strenge Diäten befolgen und intensiv an seinem muskulösen Körperbau arbeiten. Seit seinem letzten Drehtag als Supersoldat am Set von "Avengers: Endgame" muss der Hottie nun nicht mehr so viel Sport treiben – und das macht sich auch auf der Waage bemerkbar: Chris hat mächtig Gewicht verloren!

Wie stark der Hollywood-Beau abgenommen hat, verriet der 41-Jährige jetzt gegenüber Yahoo Entertainment. "Ich habe fast sieben Kilo abgenommen", plauderte der Marvel-Star aus. Auch seinem Umfeld sei aufgefallen, dass er sich verändert habe, seitdem er "nicht mehr so viel im Fitnessstudio trainieren" müsse. Chris erzählte: "Jedes Mal, wenn die Leute mich sehen, sagen sie: 'Bist du okay? Du hast ein bisschen abgenommen.'"

Wie hart die Schauspieler im Marvel-Cast an ihren Körpern arbeiten müssen, kann man gut bei Chris' Schauspielkollegen und Namensvetter Chris Hemsworth (38) sehen. Die Ernährung und Work-outs des Thor-Darstellers haben es nämlich ganz schön in sich. Der Australier verfolgt nicht nur ein kräftezehrendes Sportprogramm, sondern verdrückt für den Muskelaufbau auch jede Menge Kalorien.

ActionPress/Collection Christophel
Chris Evans als Captain America in "Captain America: Civil War"
Getty Images
Chris Evans im Juni 2022
Instagram / chrishemsworth
Chris Hemsworth, Schauspieler
Ist euch aufgefallen, dass Chris so stark abgenommen hat?155 Stimmen
66
Ja, natürlich, das ist doch offensichtlich!
89
Nein, ich habe keinen Unterschied bemerkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de