Anzeige
Promiflash Logo
"Kampf der Realitystars"-Sieg 2021: Will Loona weitere Show?Instagram / loonamjcZur Bildergalerie

"Kampf der Realitystars"-Sieg 2021: Will Loona weitere Show?

22. Juni 2022, 8:00 - Paul Henning S.

Hat Loona (47) Reality-TV-Feuer gefangen? Im vergangenen Jahr nahm die Sängerin bei Kampf der Realitystars teil – und gehörte eher zu den Überraschungen im Cast. Über die Staffel hinweg konnte die "Bailando"-Interpretin aber überzeugen und gewann die Show am Ende sogar. Jetzt übergab die Holländerin ihren Titel an ihre Nachfolgerin Elena Miras (30) – doch wie steht sie zu anderen TV-Formaten? Promiflash verriet Loona nun, wieso das erst mal kein Thema für sie ist.

"Ich sehe mich nicht unbedingt in einem weiteren Format", erklärte die 47-Jährige im Promiflash-Interview. Ihr habe es im ungewohnten Terrain des Trash zwar gefallen – ihre Zukunft sehe sie allerdings nicht in solchen Shows, betonte Loona: "Reality-TV ist ganz toll, aber es war für mich ein Ausflug." Zumal in diesem Jahr eine Menge Konzerte anstehen: "Ich habe zurzeit wieder viele Auftritte auf allen möglichen Bühnen in ganz Europa."

Ihre "Kampf der Realitystars"-Teilnahme hatte Loona im vergangenen Jahr auch damit begründet, dass aufgrund der Gesundheitskrise viele Termine abgesagt worden waren. Dennoch sei ihr Fokus immer auf die Musik gerichtet gewesen: "Da liegt mein Herz, das ist meine Leidenschaft – ich bin noch lange nicht 'ausgebailandot'."

RTLZWEI
Elena Miras bei "Kampf der Realitystars"
RTLZWEI/Karl Vandenhole
Loona im "Kampf der Realitystars"-Finale
ActionPress/ Revierfoto
Loona bei einem Auftritt 2020
Hättet ihr Loona gerne noch in weiteren Formaten gesehen?95 Stimmen
37
Ja, ich finde, sie hat das wirklich gut gemacht.
58
Nein, ich kann ihre Entscheidung da voll verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de