Anzeige
Promiflash Logo
Kryptischer Post: Spielt Simone Ballack auf Liebeskrise an?Getty ImagesZur Bildergalerie

Kryptischer Post: Spielt Simone Ballack auf Liebeskrise an?

23. Juni 2022, 8:12 - Mandy B.

Was möchte Simone Mecky-Ballack (46) damit sagen? Nach ihrer Trennung von dem ehemaligen Fußballprofi Michael Ballack (45) hat sie in dem IT-Unternehmer Andreas Mecky ihr großes Glück gefunden. Die Promi Big Brother-Teilnehmerin und ihr Mann gaben sich 2019 das Jawort. Doch vor drei Wochen kamen plötzlich Gerüchte um eine mögliche Beziehungskrise auf. Zudem teilte Simone nun einen kryptischen Post auf Social Media. Stecken Simone und Andreas wirklich in einer Krise?

In ihrer Instagram-Story teilte die 46-Jährige jetzt einen Text, der wahrscheinlich nicht unbedingt Ruhe in ihre Beziehung bringen dürfte. "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende" heißt es in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund. Zudem teilte Simone einige Zeilen des Depeche Mode-Songs "A Question of Time" – zu Deutsch überbesetzt bedeutet der Titel "Eine Frage der Zeit".

Bereits als Anfang Juni die Gerüchte über eine eventuelle Krise zwischen Simone und Andreas Mann aufkamen, teilte sie im Netz ein mehrdeutiges Zitat. "Wer aber die Wahrheit tut, der kommt an das Licht", zitierte sie aus der Bibel. Eine Erklärung für die ebenfalls auf Instagram geteilten Worte blieb jedoch aus.

Getty Images
Simone Mecky-Ballack und Andreas Mecky, 2019
Getty Images
Simone Mecky-Ballack
Getty Images
Simone Mecky-Ballack und Andreas Mecky im Juli 2021
Glaubt ihr, dass Simone sich bald zu den Gerüchten äußern wird?582 Stimmen
387
Ja, ich glaube, sie wird ihre Posts bald erklären.
195
Nein, ich glaube nicht, dass sie sich zeitnah dazu äußern wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de