Anzeige
Promiflash Logo
Sara Kulka ehrlich: "Die Instagram-Scheinwelt kotzt mich an"Instagram / sarakulka_Zur Bildergalerie

Sara Kulka ehrlich: "Die Instagram-Scheinwelt kotzt mich an"

23. Juni 2022, 10:12 - Diane K.

Sara Kulka (31) setzt sich für Body-Positivity und mehr Realität im Netz ein! Erst vor wenigen Tagen hat die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin mit einem ehrlichen Post auf Social Media beeindruckt. Sara zeigte sich ganz natürlich im Bikini und versuchte nicht, ihren Body perfekt in Szene zu setzen. Dass das Model – wie viele andere Frauen – die ein oder andere "Problemzone" hat, stört es gar nicht. Im Gespräch mit Promiflash betonte Sara jetzt: Sie hat genug von der scheinbar makellosen Welt auf Instagram.

Am Rande der Ernsting's family Fashion Show in Hamburg erzählte die Influencerin Promiflash, dass sie mittlerweile keine Scheu mehr hat, sich ohne Filter und nicht perfekt positioniert vor der Kamera zu zeigen. "Diese Instagram-Scheinwelt kotzt mich an. Wenn du dir diese ganzen Influencer anguckst – egal, ob curvy oder nicht: Alle stellen sich in Pose und versuchen, am besten auszusehen. Das nervt mich – das fuckt mich ab, weil es nicht die Realität ist", wetterte die zweifache Mutter. Auch wenn sie von Natur aus schlank ist, sei sie nicht immer ganz zufrieden mit ihrem Körper. "Ich habe lange überlegt, meine Brüste machen zu lassen, weil ich es auf Instagram suggeriert bekommen habe. Ich habe mich unwohl gefühlt", gab Sara zu – mittlerweile sei ihr das aber komplett egal.

Ihre Community steht in dieser Sache ganz hinter der 31-Jährigen. Sie bekommt ausschließlich positives Feedback und ist deshalb stolz auf ihre Fans. Allerdings wünscht sich Sara, auch die jüngere Generation anzusprechen. "Ich hätte gerne sehr viel jüngere Frauen, die etwas mitnehmen. Die Frauen, die mir folgen, sind eher gestandene Frauen. Mit 20 wollte ich auch gemachte Brüste usw.", erzählte sie.

Instagram / sarakulka_
Sara Kulka im Juni 2022
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka, Influencerin
Wallocha,Stephan/ ActionPress
Influencerin Sara Kulka bei der Ernsting's family Fashion Show in Hamburg
Stimmt ihr Sara zu – nervt euch die Scheinwelt auf Instagram auch?593 Stimmen
580
Ja, ich sehe das genau wie sie!
13
Nö, so schlimm ist das gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de