Anzeige
Promiflash Logo
Hat Honey Boo Boo etwa schon mit Mama June abgeschlossen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Hat Honey Boo Boo etwa schon mit Mama June abgeschlossen?

25. Juni 2022, 8:00 - Sara W.

Honey Boo Boo (16) hat es satt, über ihre Mutter June Shannon (42) zu sprechen. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Mama der einstigen Kandidatin von Kinderschönheitswettbewerben das Sorgerecht für ihre jüngste Tochter verloren hat. Doch schon 2019 kam der Teenager in die Obhut seiner älteren Schwester Lauryn Efird, da June wegen Drogenbesitzes verhaftet wurde. Nun verriet Honey Boo Boo, die mit bürgerlichem Namen Alana heißt, dass sie inzwischen mit ihrer Mutter abgeschlossen hat.

"Es ist viel, aber ich bin jetzt irgendwie darüber hinweg", äußerte sich die 16-Jährige in einem Vorschau-Clip von "Mama June: Road to Redemption". Zudem erklärte die TV-Bekanntheit, dass sie inzwischen in einem Alter sei, in dem sie nicht mehr Zuhause rumsitze und sich wünsche, dass ihre Mutter wiederkomme."Mama macht, was auch immer sie macht, egal, ob wir ihr sagen, dass sie es lassen soll oder nicht", fasste Honey Boo Boo zusammen.

So ist sich der TV-Star auch sicher, dass die 42-Jährige niemals von alleine auf die Idee kommen würde, an seiner Abschlussfeier teilzunehmen. Honey Boo Boo möchte daher auch keinen Gedanken mehr an Mama June verschwenden – auch nicht im Gespräch mit ihrem Therapeuten. "Ich habe es satt, über Mama zu sprechen. Es wird nie anders mit ihr werden", gab sie frustriert zu.

Getty Images
Honey Boo Boo mit ihrer Schwester Lauryn Efird
Getty Images
Honey Boo Boo und Mama June bei dem Bossip Best Dressed List Event
Getty Images
Honey Boo Boo und Mama June bei der Premiere von "Marriage Boot Camp" in Los Angeles, 2015
Denkt ihr, Honey Boo Boo und ihre Mutter June nähern sich noch mal an?467 Stimmen
87
Ich hoffe es für die beiden!
380
Nein, ich glaube, der Zug ist abgefahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de