Anzeige
Promiflash Logo
Nach Verletzung: Thorsten Legat muss Hoden abgenommen werdenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Verletzung: Thorsten Legat muss Hoden abgenommen werden

27. Juni 2022, 9:30 - Sara W.

Thorsten Legat (53) kann es nicht fassen. Im Mai trainierte der einstige Profifußballer fleißig für seine Teilnahme beim RTL Turmspringen. Doch diese fiel für ihn nach einer Verletzung während des Trainings ins Wasser – der Sportler zog sich unter anderem einen Hodenanriss zu. Nun verriet der TV-Star, dass die Verletzung schlimmer war als bisher angenommen: Thorsten muss nun der gerissene Hoden abgenommen werden.

"Das Ei wird Mitte August entnommen", teilte der 53-Jährige in einem Interview mit RTL mit. Die Nachricht habe den ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmer ziemlich aus der Bahn geworfen. "Am Anfang dachte ich, die Welt fällt mir auf den Kopf, weil ich erschüttert und traurig war", gestand der zweifache Vater. Anstelle seines Hodens werde Thorsten nach der OP mit einem Implantat leben. "Ich habe mich aufklären lassen, das ist wie ein Brustimplantat", erklärte er.

Für den Fußballtrainer ist es nicht das erste Mal, dass er sich bei den Proben für eine TV-Show verletzt. Vergangenen Sommer zog sich der gebürtige Bochumer bei den Vorbereitungen für Die RTL Sommerspiele einen Muskelbündelriss zu. Trotz seiner jahrelangen Tätigkeit als Fußballer habe er noch nie zuvor eine derartige Verletzung gehabt.

Instagram / thorsten_legat_official
Thorsten Legat, TV-Star
Instagram / thorsten_legat_official
Thorsten Legat, ehemaliger Profifußballer
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius
Thorsten Legat und Evil Jared bei den RTL Sommerspielen
Wusstet ihr, dass es möglich ist, Hoden durch ein Implantat zu ersetzen?3640 Stimmen
1927
Ja, das war mir schon bekannt.
1713
Nein, das wusste ich bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de