Anzeige
Promiflash Logo
Hodenverletzung: Thorsten Legat fällt beim Turmspringen aus!ActionPressZur Bildergalerie

Hodenverletzung: Thorsten Legat fällt beim Turmspringen aus!

26. Mai 2022, 12:42 - Diane K.

Thorsten Legat (53) wird das "RTL Turmspringen" in schmerzlicher Erinnerung behalten! In Anlehnung an das kultige Sportevent von "TV Total" wird auch der Kölner Sender in wenigen Tagen Prominente von den Türmen ins kalte Wasser springen lassen. Am 3. Juni werden Bachelor Dominik Stuckmann (30), Dschungelkönig Filip Pavlovic (27), Sänger Marc Terenzi (43) und viele weitere VIPs zeigen, wie sie nach hartem Training elegant ins Becken hüpfen. Ein Star kann aber nicht wie geplant teilnehmen: Thorsten hat sich am Hoden verletzt und fällt aus.

Wie RTL jetzt berichtet, hat sich der frühere Profifußballer beim Training einen Hodenanriss zugezogen. Bei einem Sprung sei er hart auf die Wasseroberfläche geprallt, habe sich daraufhin aber nicht genügend Ruhe gegönnt – sondern fleißig weitertrainiert. Die Diagnose des Urologen: Hodenanriss, Hämatom und Blasenentzündung. Der 53-Jährige habe Antibiotika verordnet bekommen und muss eine Pause einlegen. Was für Thorsten besonders schockierend gewesen sein dürfte: Die Verletzung habe dazu geführt, dass seine Hoden angeschwollen sind und "fast so groß wie ein Luftballon" waren.

Offenbar wird der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer aber trotzdem am Beckenrand stehen und seine Promikollegen von dort aus anfeuern. Sein Aus scheint er recht gelassen zu nehmen. "Jetzt weiß ich, wie hart Wasser sein kann", witzelte er. Wer für den gebürtigen Bochumer nachrücken wird, ist bis dato noch nicht bekannt.

Instagram / thorsten_legat_official
Thorsten Legat im Mai 2020
Thomas Burg/ Action Press
Thorsten Legat in der Dschungelshow 2021
ActionPress
Thorsten Legat im Februar 2019 in Köln
Seid ihr traurig, dass Thorsten nicht dabei ist?236 Stimmen
144
Ja, ich hatte mich voll auf ihn gefreut!
92
Nee, ich habe sowieso anderen Promis die Daumen gedrückt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de