Anzeige
Promiflash Logo
Nach Drogenfund: Brittney Griner muss im Gefängnis bleiben!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Drogenfund: Brittney Griner muss im Gefängnis bleiben!

29. Juni 2022, 16:12 - Marlene W.

Brittney Griner (31) bekommt die Konsequenzen ganz deutlich zu spüren! Eigentlich lief es für die US-amerikanische Sportlerin wie am Schnürchen: Sie ist nicht nur mehrfache Basketball-Weltmeisterin – zudem holte sie bei den Olympischen Spielen 2016 mit ihrem Team auch die Goldmedaille. Im März endete ihre Glückssträhne jedoch abrupt: Brittney wurde wegen Drogenbesitzes in Russland verhaftet – und wird vorläufig nicht aus der Haft entlassen!

Die US-Sportlerin mindestens bis kurz vor Weihnachten hinter Gittern bleiben. Das gab nun die russische Nachrichtenagentur Tass unter Berufung des Moskauer Gerichtes bekannt – demnach wurde die Untersuchungshaft der 31-Jährigen bis zum 20. Dezember verlängert. Ab dem ersten Juli soll Brittney der Prozess gemacht werden: Ihr drohen bis zu zehn Jahre Gefängnis. Bereits am Montag wurde sie zum ersten Mal verhört. Allerdings fand die Anhörung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Im Februar wurde die Profibasketballerin am Moskauer Flughafen von der Polizei an ihrer Weiterreise gehindert, nachdem mehrere Spürhunde angeschlagen hatten. In ihrem Gepäck waren laut InterFax mehrere Vape-Kartuschen mit Cannabisöl gefunden worden.

Getty Images
Brittney Griner im Oktober 2021
Getty Images
Basketballstar Brittney Griner im Oktober 2021
Getty Images
Brittney Griner, Sportlerin
Glaubt ihr, dass Brittney für zehn Jahre hinter Gitter muss?203 Stimmen
114
Ja, da führt kein Weg dran vorbei!
89
Nein, ich denke, sie bekommt ein milderes Urteil!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de