Anzeige
Promiflash Logo
Sarah Jessica Parker denkt nicht übers Älterwerden nachGetty ImagesZur Bildergalerie

Sarah Jessica Parker denkt nicht übers Älterwerden nach

29. Juni 2022, 6:54 - Mandy B.

Sarah Jessica Parker (57) macht sich keine Sorgen. Der Sex and the City-Star ist eine gestandene Hollywood-Größe. Seit über 30 Jahren mischt sie schon im Schauspielgeschäft mit und hat seitdem zahlreiche Award-Nominierungen und Preise erhalten. Nach so vielen Jahren im Business bereitet der Mutter von drei Kindern aber ein bestimmtes Thema offenbar kein Kopfzerbrechen: Sarah Jessica hat keine Angst vor dem Altern.

Gegenüber InStyle erklärte die 57-Jährige, dass sie sich zwar dazu gezwungen fühle, sich mit ihrem Alter auseinanderzusetzen, sie sich aber dennoch keine Sorgen mache. "Ich denke nicht darüber nach. Ich meine, das ist die reine Wahrheit", hielt sie fest. Sie betonte jedoch, dass die Angst von Frauen vorm Älterwerden grundsätzlich legitim und gut begründet sei, weil das Altern bei ihnen so sehr im Mittelpunkt stehe.

Sarah Jessica findet es "offensichtlich sexistisch", dass der Druck, sich über das Älterwerden Gedanken zu machen, nur auf Frauen ausgeübt werde. "Ich finde es erstaunlich, dass wir so nicht über Männer sprechen", bemerkte sie und gab zu bedenken, dass man im Privaten schließlich auch nicht darauf achten würde, ob jemand Falten oder graue Haare habe.

Getty Images
Sarah Jessica Parker, Schauspielerin
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Schauspielerin
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Schauspielerin
Hättet ihr gedacht, dass sie nicht übers Älterwerden nachdenkt?183 Stimmen
111
Ja, sie wirkt schon so, als wäre ihr das Alter egal.
72
Nein, ich bin etwas überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de