Anzeige
Promiflash Logo
"Reality-Dödel": Thomas Gottschalk lästert über InfluencerGetty ImagesZur Bildergalerie

"Reality-Dödel": Thomas Gottschalk lästert über Influencer

30. Juni 2022, 8:24 - Eyka N.

Thomas Gottschalk (72) hält nicht viel von der jungen Unterhaltungsbranche! Der Entertainer selbst ist schon seit Jahren dick im Geschäft: Seine Karriere begann er in den 70er-Jahren beim Radio und mauserte sich mit der Zeit zu einer echten Show-Legende. Besonders die Moderation von Wetten, dass..? machte den Moderator unvergessen und ließ ihn Fernsehgeschichte schreiben, worauf er auch mächtig stolz ist. Jetzt schimpfte Thomas über Influencer und Realitystars.

"Ich muss aufpassen, dass ich nicht meine komplette Zeit damit verplempere, irgendwelche Realitystars oder YouTube-Influencer zu beschimpfen, weil ich nicht an sie glaube", wetterte er gegenüber der Süddeutschen Zeitung. Thomas unterliege heutzutage nämlich einer großen Gefahr: "Dass ich mir ständig denke: 'Meint ihr das wirklich ernst?'" Heutige Karrieren seien nicht mehr mit früher zu vergleichen, da man damals noch richtig für seinen Erfolg habe arbeiten müssen. "Diese harte Schule verbindet, und das fehlt den Reality-Dödeln heute", stellte der Moderator klar.

Außerdem seien die heutigen Unterhaltungsstars "so weich gekocht und so ängstlich auf Erfolg bedacht". Sie stünden viel zu sehr unter Druck, allen gefallen zu wollen und nichts falsch zu machen – ganz anders als er selbst natürlich. Thomas sei es nämlich immer egal gewesen, was die Leute von ihm denken und er sei sich deshalb immer treu geblieben.

Getty Images
Thomas Gottschalk beim "Wetten, dass..?"-Revival
United Archives GmbH / ActionPress
Thomas Gottschalk und Günther Jauch, 1989
Getty Images
Thomas Gottschalk, TV-Bekanntheit
Wie findet ihr Thomas' Aussagen?901 Stimmen
165
Er soll sich mal nicht so aufspielen und wichtigmachen...
736
Ich finde, er hat völlig Recht! Er hat noch hart für seine Karriere gearbeitet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de