Anzeige
Promiflash Logo
Influencer-Lifestyle: Sara Kulka hat Mitleid mit ihren KidsInstagram / sarakulka_Zur Bildergalerie

Influencer-Lifestyle: Sara Kulka hat Mitleid mit ihren Kids

2. Juli 2022, 17:12 - Diane K.

Job und Privatleben verschwimmen bei Sara Kulka (32) oft! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin ist seit langer Zeit auch im Netz ein Star und versorgt ihre Community mit Content aus ihrem Leben. Das bedeutet aber auch: Als Influencerin hat die zweifache Mutter keinen streng geregelten Arbeitsablauf, sondern muss ständig ihr Handy parat haben und abliefern. Im Gespräch mit Promiflash verriet Sara nun: Für ihre Töchter ist der Influencer-Alltag gar nicht so cool.

"Ich halte so oft diese Kamera vor mein Gesicht und sage zu meinen Kindern: 'Sorry – es geht gerade nicht, weil ich arbeite'", gab das Model am Rande der Ernsting's family Fashion Show in Hamburg im Promiflash-Interview zu. Aber was genau unterscheidet den Alltag der 32-Jährigen von dem anderer Eltern? "Es gibt Mütter, die 'normal' arbeiten – die gehen von acht bis 17 Uhr irgendwo hin und arbeiten. Ich kann das als Influencerin und Möchtegern-Z-Promi nicht. Es ist superschwer, weil es verschwimmt", führte sie ehrlich aus. Das tue ihr ziemlich leid für ihre beiden Mädels. Wenn ihre jüngste Tochter bald in den Kindergarten geht, hofft sie darauf, ihren Tag dann besser planen zu können.

Was Sara aber auch zu schaffen macht: Ihre Depressionen sorgen dafür, dass sie nicht immer so für ihre Kinder da sein kann, wie sie es gerne möchte. "Ich bin immer locker gewesen in allem – aber seitdem ich Depressionen habe, bin ich strenger geworden", erklärte sie geknickt.

Wallocha,Stephan/ ActionPress
Influencerin Sara Kulka bei der Ernsting's family Fashion Show in Hamburg
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka mit ihren Kindern
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka im Januar 2021
Könnt ihr Saras Problem verstehen?331 Stimmen
192
Ja – sie kann eben nie richtig von der Arbeit abschalten.
139
Nee, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de