Anzeige
Promiflash Logo
Nach Drohungen: Taylor Swifts Stalker wurde festgenommenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Drohungen: Taylor Swifts Stalker wurde festgenommen

2. Juli 2022, 19:36 - Kelly L.

In diesem Fall kann Taylor Swift (32) aufatmen. Die Sängerin feiert mit ihrer Musik große Erfolge und hat eine stete Fangemeinde auf der ganzen Welt. Doch darunter befinden sich auch extreme Anhänger, die den Popstar teilweise bedrängen und bedrohen: Zuletzt fuhr ein Stalker sogar mit einem Auto in ihr Haus in New York. Nun kann sie aber beruhigt sein: Ein Verfolger von Taylor wurde festgenommen.

TMZ liegen Polizeiberichte vor, wonach ein Mann in Gewahrsam genommen wurde, der Taylor schon mehrere Male belästigt hat. Unter anderem soll er Mitte Juni uneingeladen zu dem Haus der "All Too Well"-Sängerin gefahren sein und ihr über die Gegensprechanlage gedroht haben: Er würde sie sogar verletzen, wenn sie nicht rauskomme und Zeit mit ihm verbringt. TayTay hat jedoch nicht geantwortet und die Security alarmierte später die Polizei.

Nachdem der Eindringling mehrfach versucht hat, bei der 32-Jährigen einzubrechen, konnten die Polizisten ihn endlich aufspüren und sein Haus ausfindig machen. Am Freitag wurde er dann festgenommen.

Instagram / taylorswift
Taylor Swift, Mai 2021
Getty Images
Taylor Swift, Sängerin
Getty Images
Taylor Swift, Musikerin
Hättet ihr gedacht, dass Taylor so unter Stalkern zu leiden hat?51 Stimmen
35
Ja, sie ist eben ein richtiger Star.
16
Nee, das ist schon krass...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de