Anzeige
Promiflash Logo
Mit Baby: So veränderte sich Serkan Yavuz und Samiras LiebeInstagram / serkan___yavuzZur Bildergalerie

Mit Baby: So veränderte sich Serkan Yavuz und Samiras Liebe

7. Juli 2022, 20:48 - Anna-Maria H.

Haben Serkan Yavuz (29) und Samira Klampfl (28) überhaupt noch Zeit für Zweisamkeit? Das Bachelor in Paradise-Traumpaar durftet Ende Mai sein erstes Kind auf der Welt begrüßen – eine Tochter, die auf den Namen Nova Skye Sya hört. Regelmäßig gewähren die Influencer seit der Entbindung Einblicke in ihren Alltag als Familie. Doch hat sich ihre Beziehung nach der Geburt eigentlich verändert? Darüber sprach Samira jetzt!

In einer Fragerunde auf ihrem Instagram-Account gab die 28-Jährige nun preis, dass das Elternsein ihre Partnerschaft schon sehr beeinflusst habe. "Ich muss gestehen, so 'krass' habe ich es mir nicht vorgestellt", gab sie ehrlich zu. Trotzdem findet Samira, dass der ehemalige Prominent getrennt-Teilnehmer und sie die neue Situation gut meistern.

Damit die Zweisamkeit nicht zu kurz kommt, machen die Turteltauben einander momentan vor allem mit kleinen Dingen Freude. "Wir kuscheln meist, wenn Nova schläft", verriet das einstige Bachelor-Girl und fügte hinzu: "Aber wisst ihr, was ich auch so wichtig finde? Wir umarmen uns ganz oft etwas länger." Außerdem kraule Samira Serkan abends oft vor dem Einschlafen.

Instagram / serkan_yavuz
Samira Klampfl und Serkan Yavuz mit ihrer Tochter Nova
Instagram / samirayasminleila
Serkan Yavuz und Samira Klampfl im April 2022
Instagram / serkan_yavuz
Samira Klampfl und Serkan Yavuz, "Bachelor in Paradise"-Traumpaar
Hättet ihr gedacht, dass sich ihre Beziehung durch Baby Nova so verändert hat?782 Stimmen
762
Klar! Das ist doch eine ganz neue Situation für Serkan und Samira.
20
Na ja, nicht so wirklich... Das hat mich schon etwas überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de