Anzeige
Promiflash Logo
Citamaass ehrlich: Schwangerschaft genießen fällt ihr schwerInstagram / citamaassZur Bildergalerie

Citamaass ehrlich: Schwangerschaft genießen fällt ihr schwer

9. Juli 2022, 7:12 - Sara W.

Citamaass (34) geht es während ihrer Schwangerschaft nicht immer gut. Vor wenigen Wochen verkündete die Influencerin freudige Nachrichten: Sie erwartet ihr erstes Kind. Nur kurz darauf verriet die Blondine auch schon das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes – es wird ein Junge. Doch einfach ist ihre Schwangerschaft bisher nicht – und das beeinflusst auch ihre zukünftige Familienplanung. Im Promiflash-Interview erzählte Citamaass offen, wie es ihr geht und ob sie sich noch weitere Kinder wünscht.

"Momentan eher nicht, da es mir einfach oft schlecht geht und es mir schwerfällt, die Schwangerschaft zu genießen", beantwortet die 34-Jährige im Promiflash-Interview die Frage nach weiteren Kindern. Die Schwangere leide derzeit an einer Magenschleimhautentzündung. Doch ganz ausschließen möchte Citamaass es nicht, noch einmal Mama zu werden. "Ich liebe meine Geschwister und könnte mir niemals vorstellen, ohne sie zu sein. Und so wünsche ich es mir auch für meinen Sohn", lenkte die werdende Mutter ein.

Für ihren Nachwuchs würde die Netz-Bekanntheit schon jetzt alles tun. "Ich war bei einem Psychologen, um einige Dinge zu verarbeiten. Mir ist es wichtig, dass unser Sohn auch ein glückliches Kind werden kann und dafür nehme ich die Strapazen gerne auf mich", teilte Citamaass mit.

Instagram / citamaass
Citamaass im März 2021
Instagram / citamaass
Citamaass, Netz-Bekanntheit
Instagram / citamaass
Citamaass im August 2020
Könnt ihr nachvollziehen, dass Citamaass derzeit keine weiteren Kinder will?210 Stimmen
158
Ja! Wenn es mir in der Schwangerschaft nicht gut gehen würde, würde ich sicher genauso denken.
52
Nein, ich kann sie in diesem Punkt nicht verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de