Anzeige
Promiflash Logo
Kindervermarktung? Oliver Pocher lästert über Heidi KlumGetty Images / Adam Berry, Matt WinkelmeyerZur Bildergalerie

Kindervermarktung? Oliver Pocher lästert über Heidi Klum

11. Juli 2022, 14:24 - Simo H.

Zwar teilt Heidi Klum (49) ab und an Familienfotos im Netz – doch die Gesichter ihrer vier Kinder zeigt die GNTM-Chefjurorin in der Öffentlichkeit nicht! Die einzige Ausnahme ist ihre 18-jährige Tochter Leni: Der Teenager hat nämlich seit rund zwei Jahren einen eigenen Social-Media-Account und steht als Model selbst im Rampenlicht. Trotzdem löst diese Herangehensweise Kritik aus: Der Komiker und Influencer-Schreck Oliver Pocher (44) zog jetzt über Heidis Umgang mit ihren Kids her!

In der neuen Folge des Podcasts "Die Pochers!" wetterte Oli jetzt gegen Heidi und ihren Umgang mit ihrer Familie im Netz. "Sie vermarktet die Kinder auch schon", teilte der 44-Jährige seine Meinung und beschwerte sich über die vielen Familienfotos: "Sie macht relativ viel mit den Kindern und dem ganzen Drumherum." Allerdings sei ihm bewusst, dass Heidi die Gesichter ihrer Kinder dabei nicht zeigt.

Olis Ehefrau Amira Pocher (29) sieht das aber ganz anders! "Ich finde, dass sie wenigstens das Kinderthema einfach top macht", betonte sie und verteidigte zudem die regelmäßigen zensierten Familienfotos: "Du weißt nichts über die Kinder. Das ist das Entscheidende." Beispielsweise sei es auch Lenis eigener Wunsch gewesen, in die Fußstapfen ihrer Mutter und damit in die Öffentlichkeit zu treten.

MEGA
Heidi Klum und Leni Klum bei einer Premiere im Juni 2022
Getty Images
Oliver Pocher, Comedian
Instagram / amirapocher
Amira Pocher im Mai 2022
Auf welcher Seite steht ihr?1791 Stimmen
160
Auf Olis! Heidi sollte weniger Fotos von ihren Kids posten.
1631
Auf Amiras! Ich finde es toll, wie Heidi mit ihren Kindern in der Öffentlichkeit umgeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de