Anzeige
Promiflash Logo
Am Todestag: Riley Keough erinnert an ihren Bruder (†27)Instagram / rileykeoughZur Bildergalerie

Am Todestag: Riley Keough erinnert an ihren Bruder (†27)

12. Juli 2022, 19:54 - Anna-Maria H.

Riley Keough (33) ist in tiefer Trauer. Im Juli 2020 musste die Enkelin von Elvis Presley (✝42) einen schweren Verlust verkraften. Ihr Bruder Benjamin Keough beging im Alter von 27 Jahren Suizid. Immer wieder sorgt die Schauspielerin seit seinem Ableben im Netz dafür, dass er niemals in Vergessenheit gerät. An Benjamins zweitem Todestag richtete Riley nun ein paar emotionale Zeilen an ihn.

Auf ihrem Instagram-Account postete die 33-Jährige nun ein Foto, das sie lächelnd an der Seite ihres Bruders zeigt. In der Bildunterschrift darunter drückte sie ihre tiefe Trauer aus. "Heute ist es zwei Jahre her, dass du von uns gegangen bist, und ich kann immer noch nicht glauben, dass du nicht mehr hier bist", notierte Riley und fügte hinzu: "Es vergeht keine Stunde, in der ich nicht an dich denke und dich vermisse."

Im Juli vergangenen Jahres hatte die Magic Mike-Darstellerin im Gespräch mit The New York Times durchblicken lassen, wie schlimm der Verlust ihres geliebten Bruders für sie war. "Die ersten vier oder fünf Monate konnte ich nicht aus dem Bett aufstehen. Ich war völlig entkräftet. Ich konnte nicht sprechen", erinnerte sie sich an die Zeit nach seinem Tod zurück.

Getty Images
Riley Keough, Schauspielerin
Instagram / rileykeough
Riley Keough und ihr Bruder Benjamin
Getty Images
Riley Keough im Juni 2022 in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de