Anzeige
Promiflash Logo
David Beckham stolz: Romeo schießt erstes Inter-Miami-TorSPLASH/MEGAZur Bildergalerie

David Beckham stolz: Romeo schießt erstes Inter-Miami-Tor

12. Juli 2022, 14:54 - Eyka N.

Wie der Vater, so der Sohn! David Beckham (47) gilt als einer der besten Fußballer aller Zeiten – nicht verwunderlich, dass das Talent auch auf seine Söhne übergeschwappt ist! Sein ältester Sohn Brooklyn (23) ist eher kreativ unterwegs und arbeitet als Fotograf und sein jüngster, Cruz (17), will Musiker werden. Romeo (19) hat sich für die sportliche Richtung entschieden. Seit letztem Jahr steht er bei Inter Miami II unter Vertrag. Jetzt schoss Romeo sein erstes Tor für den US-Verein – und verzückte damit seinen Vater.

Bei seinem Premierentor traf der 19-Jährige so, wie man es einst von David gewohnt war: Per Freistoß zimmerte er den Ball mit seinem starken rechten Fuß aus 25 Metern in die linke untere Torecke. "Gut gemacht, Junge. Bin so stolz", teilte sein Vater deshalb zu einem Bild des Schützen in seiner Instagram-Story. Romeo repostete das Foto direkt – und machte auch gleich klar, dass er das Tor seinem großen Vorbild widmet: "Ich liebe dich, Dad. Der war für dich."

David hat generell ein sehr enges Verhältnis zu seinen vier Kindern Brooklyn, Cruz, Romeo und Tochter Harper Seven Beckham (11). Immer wieder betont er, wie sehr er es liebt, Vater zu sein. "Ich bin immer stolz", hatte der Sportler zuletzt zu einigen Schnappschüssen mit seinen Kids geschrieben und jedem einzelnen zu einem gemeinsamen Foto noch mal seine Liebe erklärt.

Getty Images
Romeo Beckham, Januar 2022
Instagram / romeobeckham
Romeo und David Beckham
Getty Images
Romeo Beckham im März 2022 in Paris
Glaubt ihr, dass Romeo auch so erfolgreich wird wie sein Vater?94 Stimmen
39
Ja, er hat schließlich die besten Gene!
55
Nee, das sind zu große Fußstapfen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de