Anzeige
Promiflash Logo
Bradley Cooper musste für eine Filmrolle 20 Kilo zulegen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Bradley Cooper musste für eine Filmrolle 20 Kilo zulegen!

20. Juli 2022, 5:00 - Janine R.

Bradley Cooper (47) zeigte vollen Körpereinsatz! Der US-Amerikaner hat sein Talent mit seinen Filmrollen immer wieder unter Beweis gestellt: So kennt man ihn beispielsweise durch die mehrteilige "Hangover"-Komödie oder durch den preisgekrönten Kinostreifen "A Star Is Born". Doch für eine Hauptrolle musste er sich mächtig ins Zeug legen: Für den Film "American Sniper", der auf wahren Begebenheiten beruht, musste Bradley stolze 20 Kilogramm an Muskelmasse zulegen!

Um den Anforderungen für seine Rolle als den Scharfschützen Chris Kyle gerecht zu werden, musste der Schauspieler täglich 6.000 Kalorien zu sich nehmen und zweimal eineinhalb Stunden Gewichte stemmen. "Ich habe italienische Vorfahren und esse gerne. Aber 6.000 Kalorien sind eine andere Größenordnung. Man hatte mich gewarnt, dass so viel zu essen schwieriger sein würde, als Gewichte zu stemmen", berichtete Bradley über seine Massephase und fügte hinzu: "Es stimmte. Die ersten zwei Wochen war mir immer schlecht. Mein Bauch war aufgebläht, ich konnte mich kaum mehr hinlegen. Mein Körper stand unter Schock." Doch der 47-Jährige meisterte diese schwierige Zeit und erhielt 2015 sogar einen Oscar für seine schauspielerische Leistung in "American Sniper".

Bradley musste sein Aussehen für seine aktuelle Rolle im Film "Maestro" erneut verändern. Denn in diesem Streifen verkörperte er den amerikanischen Komponisten Leonard Bernstein sowohl in seinen jungen als auch in seinen älteren Jahren. Deshalb wirkt der "Hangover"-Darsteller auf manchen Aufnahmen für den Film stark gealtert.

ActionPress / Hollywood Picture Press/face to
Bradley Cooper in dem Film "American Sniper"
Getty Images
Bradley Cooper, Schauspieler
Jackson Lee/ MEGA
Bradley Cooper am Set von "Maestro"
Hättet ihr gedacht, dass Bradley so viel zunehmen musste für "American Sniper"?112 Stimmen
90
Nein, das ist echt heftig!
22
Ja, man sah schon, dass er etwas zugelegt hatte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de