Anzeige
Promiflash Logo
So emotional war Ivanka Trumps Trauerrede für ihre MutterMEGAZur Bildergalerie

So emotional war Ivanka Trumps Trauerrede für ihre Mutter

21. Juli 2022, 12:30 - Sara W.

Ivana Trumps (73) Kinder kämpfen mit ihren Emotionen. Vergangene Woche wurde bekannt, dass Donald Trumps (76) Ex-Frau Ivana nach einem Treppensturz verstorben ist. Am Mittwoch erwiesen ihr Freunde und Familie die letzte Ehre. Bei der Beerdigung, die in New York stattfand, hielt der Nachwuchs der gebürtigen Tschechin eine rührende Rede – vor allem Tochter Ivanka (40) kämpfte dabei mit den Tränen.

Wie unter anderem New York Post berichtete, erinnerten sich die Kinder der 73-Jährigen an die schönen Momente mit ihrer Mutter und die Weisheiten, die sie ihnen mit auf den Weg gegeben hat. "Als ich aufwuchs, sagte mir meine Mutter nicht, dass Frauen alles machen können, was sie wollen – sie zeigte es mir", erzählte Ivanka in ihrer Trauerrede, die sie unter Tränen hielt. "Mama, ich werde dich immer lieben, heute und jeden Tag. Du warst und wirst immer das Licht in unserem Leben sein", betonte die 40-Jährige.

Auch ihre Geschwister fanden emotionale Worte. "Es gab nichts, was sie nicht erreichen konnte, kein Hindernis, das sie nicht überwinden konnte", erinnerte sich Donald Trump Jr. (44). Ebenso traten Ivanas Sohn Eric (38), dessen Frau sowie zwei der Enkelkinder hervor, um ihr mit ihrer Trauerrede die letzte Ehre zu erweisen.

Getty Images
Die Trauergemeinde auf Ivana Trumps Beerdigung
Getty Images
Donald Trump mit seinen Kindern Ivanka und Eric Trump
Getty Images
Ivana Trumps Sarg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de