Anzeige
Promiflash Logo
Nach Eltern-Date: Diesen Bachelorette-Boy lässt Sharon gehenDie Bachelorette, RTLZur Bildergalerie

Nach Eltern-Date: Diesen Bachelorette-Boy lässt Sharon gehen

28. Juli 2022, 18:48 - Sara W.

Die Finalisten stehen fest. Bereits in den vergangenen Wochen musste Bachelorette Sharon (30) auf der Suche nach der große Liebe einen Verehrer nach dem anderen aus der Show werfen. Nach den Dream-Dates entschied sich die Schauspielerin dazu, Jan, Steffen und Lukas mit ins Finale zu nehmen. Doch bereits nach dem Kennenlernen ihrer Eltern muss Sharon die nächste schwierige Entscheidung fällen – aber welcher der drei Verbliebenen bekommt kurz vor dem Finale einen Korb?

Nachdem die drei verbliebenen Verehrer sowohl von Sharons Eltern als auch ihren Freundinnen unter die Lupe genommen wurden, trifft die 30-Jährigen ihre nächste Entscheidung – und diese fällt ihr sichtlich schwer. Sowohl Jan als auch Lukas verkündet die Rosenkavalierin, dass sie sich eine Zukunft mit ihnen vorstellen könne und übergibt ihnen eine Rose. Steffen hingegen geht leer aus. "Ich hab heute einfach mein Herz entscheiden lassen und ich muss mich entscheiden. Es tut mir leid", erklärt sich die Schauspielerin unter Tränen.

Für den Vertriebsbeauftragten ein schwerer Schlag. Dennoch reagiert er gefasst. "Ich hatte tolle Momente mit dir. Es war auch für mich tatsächlich das Abenteuer meines Lebens. Ich habe dich als wunderbare Person kennengelernt. Dass es nicht leicht wird, das war klar", versichert der 27-Jährige Sharon und wünschte ihr zum Abschied alles Gute.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf RTL+.

Die Bachelorette, RTL
Steffen und Sharon im Bachelorette-Halbfinale
Die Bachelorette, RTL
Die Bachelorette Sharon mit Jan, Lukas, Steffen und ihren Eltern
RTL
Steffen Vogeno bei "Die Bachelorette"
Habt ihr damit gerechnet, dass Sharon Steffen rausschmeißt?235 Stimmen
205
Ja, das war mir bereits klar.
30
Nein, das hat mich echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de