Anzeige
Promiflash Logo
Elf Tage nach der Geburt: Ivana Santacruz zeigt ihren KörperInstagram / ivana.santacruzZur Bildergalerie

Elf Tage nach der Geburt: Ivana Santacruz zeigt ihren Körper

2. Aug. 2022, 21:18 - Hannah-Marie B.

Ivana Santacruz (26) gibt ein Body-Update! Vor wenigen Tagen machte die Influencerin öffentlich, dass ihr Nachwuchs das Licht der Welt erblickt hat: Gemeinsam mit ihrem Partner Abbas Mourad (28) durfte sie einen kleinen Sohn willkommen heißen. Bei der Entbindung war es zunächst zwar zu Komplikationen gekommen – am Ende war die Musikerin jedoch erleichtert, dass sie keine Geburtsverletzungen erlitten hat. Doch wie steht es jetzt ein paar Tage später um ihren Körper? Im Netz teilte Ivana nun Aufnahmen ihres After-Baby-Bodys.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die 26-Jährige ein Video, in dem sie ihren nackten Bauch zeigte und dort hinein kniff. "Ich liebe es" kommentierte sie zunächst mit einem Seufzer und dann mit einem leichten Lächeln im Gesicht. Auf einer weiteren Aufnahme präsentierte sie noch mal ihren gesamten Körper. Darauf ist noch deutlicher zu erkennen, dass ihr Bauch noch leicht gewölbt ist, aber sich größtenteils schon zurückgebildet hat.

Mittlerweile ist Ivana vollkommen in ihrem Mama-Alltag angekommen. Nur mit dem Stillen hat sie sich anfangs etwas schwergetan. "Ich hätte nicht erwartet, dass das so schwer ist. Also ich glaube, das empfindet jede Frau anders, aber ich dachte, das ist supereasy, dass man einfach die Brust gibt", gestand die gebürtige Mexikanerin. Nach dem holprigen Start habe sie sich jedoch gut zurechtgefunden.

Instagram / ivana.santacruz
Ivana Santacruz und Abbas Mourad mit ihrem Baby
Instagram / ivana.santacruz
Ivana Santacruz während ihrer Schwangerschaft im Mai 2022
Instagram / ivana.santacruz
Ivana Santacruz, Model
Wie findet ihr es, dass Ivana so offen über ihren After-Baby-Body spricht?59 Stimmen
51
Toll, dass sie so transparent mit dem Thema umgeht!
8
Na ja, mir persönlich wäre das etwas zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de