Anzeige
Promiflash Logo
Total offen: Jane Fonda (84) ist nicht stolz auf FaceliftingGetty ImagesZur Bildergalerie

Total offen: Jane Fonda (84) ist nicht stolz auf Facelifting

3. Aug. 2022, 16:54 - Simo H.

Jane Fonda (84) steht schon seit einigen Jahrzehnten im Rampenlicht – und dabei machte die US-amerikanische Schauspielerin nie ein Geheimnis aus ihren Beauty-Eingriffen! Die Hollywood-Ikone hat sich im Laufe ihrer Karriere beispielsweise das Dekolleté und das Kinn straffen und die Tränensäcke operieren lassen. Auf einen Eingriff blickt die "Grace and Frankie"-Darstellerin allerdings besonders kritisch zurück: Jane ist überhaupt nicht stolz darauf, dass sie ein Facelifting hinter sich hat!

Im Interview mit dem US-amerikanischen Modemagazin Vogue sprach Jane jetzt total offen über den Eingriff. "Ich habe ein Facelifting vornehmen lassen – aber ich habe damit aufgehört, weil ich nicht entstellt aussehen will", betonte die 84-Jährige und fügte hinzu: "Ich bin nicht stolz darauf, dass ich ein Lifting hatte." Zwar stehe sie zu der Straffung, habe jedoch auch gemerkt, dass ein Suchtpotenzial davon ausgeht. "Also mache ich damit nicht weiter", stellte sie klar.

Und was macht Jane im Alltag sonst noch für ihren frischen Teint? "Ich mache nicht viele Gesichtsbehandlungen und gebe auch nicht viel Geld für Cremes oder Ähnliches aus", erklärte die Schauspielerin und zählte auf: "Ich versorge meine Haut mit Feuchtigkeit, ich schlafe, ich bewege mich, ich bleibe aus der Sonne und ich habe gute Freunde, die mich zum Lachen bringen".

Getty Images
Jane Fonda, Schauspielerin
Instagram / janefonda
Jane Fonda im April 2020
Getty Images
Jane Fonda, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Jane so offen über ihre Beauty-Eingriffe spricht?321 Stimmen
313
Total gut, das macht sie echt sympathisch!
8
Na ja, das könnte sie auch für sich behalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de