Anzeige
Promiflash Logo
Britney Spears' Ex behauptet: Söhne wollen sie nicht sehen!Instagram / britneyspearsZur Bildergalerie

Britney Spears' Ex behauptet: Söhne wollen sie nicht sehen!

6. Aug. 2022, 21:06 - Marlene W.

Ist ihr Verhältnis in Wahrheit gar nicht so berauschend? Britney Spears (40) ist Mutter von zwei Söhnen. Jayden James (15) und Sean Preston (16) stammen aus ihrer kurzen Ehe mit Kevin Federline (44). Die beiden Teenager leben bereits seit längerer Zeit bei ihrem Vater. Die Musikerin und ihr Ex teilen sich das Sorgerecht – heißt, Brit darf ihrer Sprösslinge regelmäßig sehen. Doch wollen diese das auch? Britneys Ex erklärte nämlich nun: Jayden und Sean haben nicht wirklich Lust auf ihre Mutter!

In einem Interview mit Daily Mail packte der US-amerikanische Musiker nun über das Verhältnis zwischen Britney und ihren Kindern aus. "Die Jungs haben beschlossen, dass sie sie im Moment nicht sehen werden", offenbarte Kevin. Mehr Details wollte er nicht verraten, deutete aber an, dass Jayden und Sean bei den Besuchen merkwürdige Dinge mitansehen mussten. Auch an Britneys Vermählung mit ihrem Partner Sam Asghari (28) hätten die beiden Teenies nicht teilnehmen wollen.

Zudem erklärte Kevin, dass er seine Söhne nicht gerne bei Britney absetze. "Es gab eine Menge Dinge, mit denen ich mich einfach unwohl fühlte", deutete der 44-Jährige an, ging aber auch hier nicht weiter ins Detail. Ein Insider hatte bezüglich der Mutter-Sohn-Beziehung gegenüber HollywoodLife noch etwas ganz anderes behauptet. "Jetzt, da sie in der gleichen Nachbarschaft wie ihre Söhne wohnt, sind die beiden ziemlich oft bei ihr."

Getty Images
Kevin Federline und Britney Spears, Februar 2005 in Hollywood
Getty Images
Britney Spears bei den Grammy Awards, 2021
Getty Images
Kevin Federline, 2008
Glaubt ihr Kevins Aussagen?3117 Stimmen
1223
Nee, auf keinen Fall. Er möchte nur über seine Ex herziehen.
1894
Also ich kann mir das durchaus vorstellen, schließlich waren die Kids nicht bei der Hochzeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de