Anzeige
Promiflash Logo
Nach neuen Informationen: Stars entliken Johnny Depps PostGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach neuen Informationen: Stars entliken Johnny Depps Post

11. Aug. 2022, 11:00 - Laura K.

Selten wurde wohl ein Gerichtsverfahren von der Öffentlichkeit so intensiv verfolgt wie das von Johnny Depp (59) und seiner Ex-Frau Amber Heard (36). Der Fluch der Karibik-Star klagte die Schauspielerin wegen Verleumdung an, nachdem diese ihm Missbrauch und häusliche Gewalt vorgeworfen hatte. Die Jury entschied größtenteils zu Johnnys Gunsten. Während des Prozesses bezogen nicht nur Fans, sondern auch einige Promis Stellung und Johnny erhielt viel Unterstützung. Doch nachdem nun einige Gerichtsdokumente durchgesickert waren, scheinen sich ein paar Stars wieder von Johnny Depp zu distanzieren.

Wie das Magazin Mirror berichtet, enthalten die neu veröffentlichten Dokumente eine Reihe von gegenseitigen Anschuldigungen, die beide Parteien nicht vorbringen durften. Angeblich wollte der Schauspieler Nacktfotos seiner Ex-Frau als Beweismittel vorlegen. Sein Team konnte den Unterlagen zufolge außerdem verhindern, dass Textnachrichten zwischen ihm und Marilyn Manson (53) sowie das Statement eines ehemaligen Assistenten, von Depp eingereichte Fotos und Tonbänder seien bearbeitet worden, vorgebracht wurden. Einige Promis reagierten auf die neuen Informationen, indem sie Johnnys Post bei Instagram, mit dem er seinen Sieg feierte, wieder entlikten. Darunter unter anderem Sophie Turner (26), Bella Hadid (25), Zoey Deutch (27), Joey King (23), Halle Bailey und Yungblud (25).

Im Juli wurde Ambers Antrag auf Aufhebung des Urteils und den Fall neu zu verhandeln abgelehnt. Ihre Anwälte hatten die Eignung eines Jurymitglieds während des Verfahrens infrage gestellt. Richterin Penny Azcarate befand jedoch, dass es "keine Beweise für Betrug oder Fehlverhalten" des Geschworenen gäbe, das Urteil der Jury hat somit weiterhin Bestand.

Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard, November 2011
Getty Images
Johnny Depp im Mai 2022
Getty Images
Amber Heard im Juni 2022
Findet ihr es gut, dass diese Promis sich nun wieder von Johnny distanzieren?6277 Stimmen
1111
Auf jeden Fall.
5166
Nein, es hat einen Grund, dass die Beweismittel vor Gericht keinen Bestand hatten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de