Anzeige
Promiflash Logo
Nach Trennung von Ellen: Anne Heche starb fast an Überdosis!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Trennung von Ellen: Anne Heche starb fast an Überdosis!

12. Aug. 2022, 16:42 - Marlene W.

Immer mehr tragische Details über Anne Heche (✝53) kommen ans Licht! Die US-amerikanische Schauspielerin war am vergangenen Freitag bei einem schrecklichen Autounfall schwer verletzt worden – bei dem Crash soll sie unter Drogen und Alkohol gestanden haben. Daraufhin kam sie in ein Krankenhaus und wurde für hirntot erklärt. Bereits vor einigen Jahren ereignete sich offenbar eine ähnlich schreckliche Situation. Kurz nach dem Liebes-Aus mit Ellen DeGeneres (64) starb Anne beinahe!

Das berichtete nun Radar Online. 2000 trennten sich Anne und Ellen nach drei Jahren Beziehung. Das schien die TV-Darstellerin nicht gut verkraftet zu haben. Die damals 31-Jährige soll eine Überdosis Ecstasy genommen haben – und irrte daraufhin eine Stunde lang nur in Unterwäsche umher. Auf einer Bauernfarm bat sie die Besitzer schließlich um Hilfe. "Sie zitterte und hatte keine Farbe mehr", erinnerte sich ein Augenzeuge. Wenig später brach sie zusammen – die Polizei musste sie reanimieren und konnte ihr so das Leben retten.

1997 hatten sich Anne und die Talkshow-Moderatorin auf der After-Party der Oscars kennengelernt. Ihre Trennung drei Jahre später soll für ihre Freunde jedoch nicht überraschend gekommen sein. "Die ganze Beziehung war von Anfang an zum Scheitern verurteilt", erklärte ein Vertrauter der beiden dazu. Die Beziehung soll im Übrigen Anne beendet haben.

Getty Images
Anne Heche im April 2019
Getty Images
Ellen DeGeneres, US-amerikanische TV-Moderatorin
Getty Images
Anne Heche und Ellen DeGeneres


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de