Anzeige
Promiflash Logo
Warum haben sich Anne Heche und Ellen DeGeneres getrennt?Getty ImagesZur Bildergalerie

Warum haben sich Anne Heche und Ellen DeGeneres getrennt?

12. Aug. 2022, 19:54 - Luisa K.

Woran ist die Beziehung der beiden damals gescheitert? Anne Heche (✝53) hatte vor gut einer Woche einen schweren Autounfall. Danach wurde die amerikanische Schauspielerin ins Koma versetzt. Inzwischen steht jedoch fest: Anne ist hirntot und wird nicht überleben. Zu Lebzeiten hatte die Blondine eine berühmte Freundin: die Moderatorin Ellen DeGeneres (64). Aber wieso hat sich das Paar damals eigentlich getrennt?

Ellen und Anne waren nach ihrem Coming-out zwischen 1997 und 2000 zusammen, aber ihre Beziehung wurde nach der Jahrtausendwende komplizierter. In einem ihrer letzten Interviews mit Perez Hilton (44) verriet die Schauspielerin: "Ich denke, es war ein langsamer Prozess. Ich wollte unbedingt, dass diese Beziehung die Liebe meines Lebens ist. Das war meine Aschenputtel-Geschichte."

Aber damit nicht genug: Wegen Ellen verzichtete Anne zum Beispiel auch auf die Schauspielerei. Sie habe diese Dinge durch andere Sachen ersetzt, von denen sie hoffte, dass sie ihrer Freundin mehr Sicherheit in der Beziehung geben würden. Aber Ellen war nie zufrieden: "Als wir uns immer weiter davon entfernten, dass ich mich in der Öffentlichkeit so zeigen konnte, wie es ihr gefiel, entfernte ich mich immer weiter von meinen Freunden. Und eines der Dinge, die mich sehr beunruhigten, war, dass ich anfing, mich abgeschottet zu fühlen und mich zu verschließen", erinnerte sich Anne zurück. Schließlich zog sie den Schlussstrich.

Getty Images
Ellen DeGeneres, Moderatorin
Getty Images
Anne Heche und Ellen DeGeneres, August 2000
Getty Images
Anne Heche, November 2021
Hättet ihr gedacht, dass die Beziehung zwischen Anne Heche und Ellen DeGeneres am Ende so schwierig war?833 Stimmen
551
Ja, damit habe ich schon gerechnet.
282
Nein, das kam jetzt sehr überraschend für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de