Anzeige
Promiflash Logo
"Nicht zweimal bitten": Heidi Klum liebt es, blankzuziehenGetty ImagesZur Bildergalerie

"Nicht zweimal bitten": Heidi Klum liebt es, blankzuziehen

14. Aug. 2022, 11:00 - Tamina F.

Heidi Klum (49) fühlt sich noch immer pudelwohl in ihrer Haut! Durch ihren Job als Topmodel ist es für die Moderatorin nichts Neues, sich freizügig in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auch ihre Follower versorgt die Germany's next Topmodel-Jurorin deshalb immer wieder gerne mit freizügigen Schnappschüssen – und zeigte sich erst vor einigen Tagen oben ohne im Netz. Nun sprach Heidi selbst über ihre Offenherzigkeit und verriet: Sie will auch im Alter nicht damit aufhören, die Hüllen fallen zu lassen!

In einem Gespräch mit Access erklärte die Laufstegschönheit, dass sie es liebt, sich freizügig zu zeigen – und das soll sich auch im Alter nicht ändern. Denn wie Heidi nun klarstellte, sei sie auch mit fast 50 Jahren noch immer jederzeit bereit, sich vor der Kamera auszuziehen. "Ich fühle mich genauso wie immer. Man muss mich nicht zweimal bitten, mich auszuziehen und mich in Unterwäsche zu zeigen", hielt die 49-Jährige fest und fügte hinzu, dass es das Normalste der Welt für sie sei, gerne zu zeigen, was sie hat.

Auch ihrem Ehemann Tom Kaulitz (32) scheint Heidi mit ihren sexy Aufnahmen imponieren zu wollen. "Komm zurück ins Bett, Baby", schrieb sie vor einigen Wochen zu einem Schnappschuss, auf dem sich das einstige Victoria's Secret-Model splitterfasernackt im Bett rekelt.

Instagram / heidiklum
Heidi Klum im Juli 2022
Instagram / heidiklum
Heidi Klum, Model
Instagram / heidiklum
Heidi Klum, Model
Was haltet ihr davon, dass Heidi so offen mit ihrer Nacktheit umgeht?972 Stimmen
270
Ich finde es super! Jeder sollte sich so präsentieren, wie er es gerne möchte.
702
Ich finde, manchmal überspannt Heidi den Bogen etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de