Anzeige
Promiflash Logo
Peter Andre hat seiner Tochter Princess das Daten verbotenInstagram / peterandreZur Bildergalerie

Peter Andre hat seiner Tochter Princess das Daten verboten

14. Aug. 2022, 19:36 - Luisa K.

Peter Andre (49) will seine Tochter um jeden Preis beschützen. Seit 2012 ist der Sänger mit Emily MacDonagh verheiratet. Davor war er mit Katie Price (44) zusammen, mit der er auch die beiden Kinder Princess Tiaamii (15) und Junior Savva Andre (17) bekam. In Sachen Erziehung hatte der "Mysterious Girl"-Interpret eine ziemlich veraltete Ansicht, besonders was das Dating-Verhalten der jungen Frau angeht.

In seiner wöchentlichen Kolumne im new! Magazin gestand der Sänger, dass er früher sehr streng mit seiner Tochter gewesen sei. "Ich sagte, dass Junior dies und jenes tun könne, und dass Princess eine Nonne sein müsse und niemals einen Freund haben dürfe", schrieb er. Seine Frau habe ihm dann eine andere Sichtweise auf die Dinge gegeben. "Emily hat mir beigebracht, dass ich alle anderen Kinder gleichbehandeln muss, egal, welche Regeln ich Junior auferlege, und sie hat mich dazu gebracht, die Dinge anders zu sehen und meine altmodische Mentalität zu ändern."

Ende Juni hatte Princess Geburtstag. Aus diesem Anlass teilte ihr Vater ein süßes Familien-Pic mit einer lieben Nachricht an seine Kleine: "Herzlichen Glückwunsch zum 15. Geburtstag an meine freundliche, liebevolle, launische und fürsorgliche Tochter. Du bringst so viel Leben in unser Haus. Wir alle lieben dich so sehr."

Instagram / peterandre
Peter Andre und seine Frau Emily MacDonagh
Instagram / officialprincess_andre
Princess Tiaamii, Juli 2022
Instagram / officialprincess_andre
Peter Andre, Princess Tiaamii, Junior Savva und Emily MacDonagh, Oktober 2021
Wie findet ihr es, dass Peter Andre so strenge Regeln für seine Tochter hatte?370 Stimmen
191
Ich finde das gut! Immerhin wollte er nur ihr Bestes.
179
Na ja, das war schon etwas zu viel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de