Anzeige
Promiflash Logo
Prinzessin Madeleine von Schweden spricht mit Mann DeutschGetty ImagesZur Bildergalerie

Prinzessin Madeleine von Schweden spricht mit Mann Deutsch

16. Aug. 2022, 12:12 - Luisa K.

Dieser Royal ist bilingual unterwegs. Prinzessin Madeleine von Schweden (40) ist zwar in dem skandinavischen Land auf Schloss Drottningholm geboren, dennoch hat sie seit Längerem eine neue Heimat. Seit vier Jahren lebt die Tochter von Königin Silvia von Schweden (78) gemeinsam mit ihrem Mann Chris O'Neill (48) und ihren drei Kindern in den Vereinigten Staaten. Da könnte man meinen, dass die beiden sich ihrer Wahlheimat angepasst haben und Englisch miteinander sprechen. Doch falsch gedacht: Das Paar unterhält sich ab und zu auch auf Deutsch.

Das hat Madeleine jetzt der schwedischen Zeitung Svenska Dagbladet verraten. Vor allem wenn sie in ihrer Wahlheimat Florida unterwegs seien, könnten sie und ihr Mann sich so über Dinge unterhalten, die nicht für jedermanns Ohren bestimmt sind. Da beide deutsche beziehungsweise österreichische Wurzeln haben, ist es naheliegend, Deutsch als Geheimsprache zu wählen: Madeleines Mutter Silvia wurde in Heidelberg geboren, während Chris' Mama aus Österreich stammt – er selber war auf einem Internat in der Schweiz.

Im vergangenen Jahr machten Gerüchte die Runde, dass die beiden getrennt sein sollen. Immerhin waren die gemeinsamen Auftritte des Paares sehr rar: Madeleine und Chris wurden kaum zusammen irgendwo gesehen. Doch das schwedische Königshaus stellte klar: Die beiden verbringen ihre Zweisamkeit lieber ohne Kameras.

Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden, Juni 2022
Getty Images
Prinzessin Madeleine und ihr Mann Chris O'Neill, Juni 2013
Getty Images
Chris O'Neill, Juni 2022
Wusstet ihr, dass Prinzessin Madeleine deutsche Wurzeln hat?1469 Stimmen
1246
Ja, das habe ich tatsächlich schon gewusst!
223
Nein, das kam jetzt sehr überraschend für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de