Anzeige
Promiflash Logo
"House Of The Dragon": Regisseur Miguel Sapochnik steigt ausGetty ImagesZur Bildergalerie

"House Of The Dragon": Regisseur Miguel Sapochnik steigt aus

1. Sep. 2022, 17:30 - Laura D.

Der House Of The Dragon-Regisseur Miguel Sapochnik (48) schmeißt hin! Am 22. August legte das Game of Thrones-Prequel einen erfolgreichen Serienstart hin: Rund 9,9 Millionen Fans schauten begeistert die Pilotfolge der HBO-Serie. So dauerte es nicht lange, bis klar wurde, dass es eine Fortsetzung geben wird. Doch obwohl "House Of The Dragon" aktuell einen Megaerfolg feiert, soll einer keine Lust mehr auf den Hype haben: Miguel Sapochnik wird ab der zweiten Staffel nicht mehr dabei sein!

Wie The Hollywood Reporter jetzt berichtete, verlässt Miguel die Serie, nachdem er rund drei Jahre viel Arbeit in das Prequel gesteckt hatte: "In den letzten Jahren im Thrones-Universum zu arbeiten, war eine Ehre und ein Privileg, vor allem die letzten beiden Jahre mit der erstaunlichen Besetzung und Crew von 'House of the Dragon' zu verbringen. [...] Die Entscheidung weiterzuziehen, ist mir unglaublich schwer gefallen, aber ich weiß, dass es für mich persönlich und beruflich die richtige Entscheidung ist", stellte der 48-Jährige in einem Statement klar.

Ryan Condal wird nun als alleiniger Regisseur fungieren und weiterhin eng mit dem Co-Schöpfer George R. R. Martin (73) zusammenarbeiten. Zudem soll Alan Taylor als weiterer Produzent für die Episoden der zweiten Staffel engagiert werden: "Es ist eine Freude und eine Ehre, wieder bei HBO zu sein und in die Welt der Targaryens einzutauchen. Ich freue mich darauf, eng mit Ryan zusammenzuarbeiten, während 'House Of The Dragon' in die zweite Staffel übergeht", erklärte Alan bereits.

© 2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved HBO®
"House Of The Dragon"-Plakat
Getty Images
Miguel Sapochnik, Regisseur
Getty Images
Alan Taylor, Regisseur
Versteht ihr Miguels Serien-Exit?128 Stimmen
81
Nein, die Serie kam doch so gut bei dem Publikum an!
47
Na ja, er wird sicherlich seine Gründe haben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de